Dixon: Line-up für Transmoderna-Residency auf Ibiza bekanntgegeben

Dixon: Line-up für Transmoderna-Residency auf Ibiza bekanntgegeben

News 9. April 2019

Nachdem Innervisions-Mitgründer Dixon letzten Monat bereits seine erste Residency auf Ibiza ankündigte, sind nun die ersten Gäste seiner wöchentlichen Party-Reihe bekannt gegeben worden.

Auf dem Line-up stehen erwartungsgemäß einige dem Innervisions-Kosmos zugehörige Künstler wie Âme (sowohl live als Frank Wiedemann, als auch mit einem DJ-Set von Kristian Rädle), Trikk, Marcus Worgull oder Henrik Schwarz. Darüber hinaus stehen unter anderem auch &ME (keinemusik), Jennifer Cardini (Correspondant) oder auch John Talabot (Hivern Disc) auf dem Programm von Transmoderna, ebenso wie Virgil Abloh, Gründer des Streetwear-Labels Off-White.

Bei Transmoderna sollen aktuelle Themenfelder wie das digitale Zeitgeschehen und virtuelle Welten dabei in Licht, visuellem und räumlichen Design konzeptionell eingewoben werden, um dem Besucher ein immersives Erlebnis im Pacha-Club bieten zu können. In den letzten Jahren hatte Dixon, der 2018 auch als virtueller Protagonist im GTA5 Add-On 'Afterhours'einen Auftritt hatte, eine eigene Party-Reihe auf Ibiza stets abgelehnt, obwohl es nach eigenen Angaben nicht an Angeboten mangelte.

Transmoderna Line-up:

&ME
Âme (DJ)
Call Super
Daniel Avery
Dixon
DJ Koze
Echonomist
Fran Wiedemann (Âme live)
Gerd Janson
HAAi
Henrik Schwarz (live)
Honey Dijon
Jennifer Cardini
Jimi Jules
Job Jobse
John Talabot
KiNK (live)
Mano Le Tough
Marcus Worgull
Na'Sayah
Pional
Pvblicxcess
Roi Perez
Róisín Murphy
Solomun
SRVD (live)
Tale Of Us
Terr
Toto Chiavetta
Trikk
Virgil Abloh

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

meet the transmoderna squad for my fridays at pacha #transmoderna

Ein Beitrag geteilt von DIXON (@_dixon_) am

0 Kommentare zu "Dixon: Line-up für Transmoderna-Residency auf Ibiza bekanntgegeben"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.