England führt ab September Impfpflicht für Clubs ein
© Alexander Popov

England führt ab September Impfpflicht für Clubs ein

News 20. Juli 2021

Minister für Covid-19-Angelegenheiten Nadhim Zahawi hat etwas überraschend eine Impfpflicht unter anderem für Clubbesucher:innen angekündigt. Ab Ende September soll das Gesetz für Veranstaltungen mit großen Menschenmassen greifen.

Alle Augen blicken gerade nach England, denn dort fand gestern Boris Johnsons 'Freedom Day' statt. Der Premier Minister hatte am Montag feierlich nahezu alle Coronomaßnahmen aufgehoben, nicht aber ohne nochmal die Bevölkerung auf eine eigenverantwortliche Vorsicht hinzuweisen. Ab sofort sind also in England trotz stark steigender Infektionszahlen zahlreiche Schutzverordnungen gefallen und so wird das Land zu einem öffentlichen Experiment. Etwas überraschend kam innerhalb dieses Zuges allerdings die Ankündigung, dass ab Ende September in Clubs und für anderen Massenevents eine Impfpflicht gilt.

Bis Ende September sollen alle Menschen über 18 in England ein Impfangebot bekommen haben, so Nadhim Zahawi. "So at that point we plan to make full vaccination a condition of entry to nightclubs and other venues where large crowds gather. Proof of a negative test will no longer be sufficient", so der Wortlaut des Ministers für Covid-19-Angelegenheiten. Einerseits will man damit vermutlich einen größeren Anreiz für junge Menschen schaffen, sich impfen zu lassen (die Impfquote liegt in der Altersspanne U30 bei ca. 35%), andererseits könnte das als Reaktion auf die gescheiterten Öffnungen in den Niederlanden gewertet werden.

Die Clubszene reagierte schockiert auf diese Ankündigung, wurde vor wenigen Wochen noch seitens der Regierung darauf aufmerksam gemacht, dass der NHS COVID Pass (eine Art Impfausweis) nicht verpflichtend sei. Jetzt liegt die Verantwortung im Umgang mit diesen Restriktionen wieder in der Hand der Clubbetreiber:innen und man fürchtet um einen Verlust von Laufkundschaft, die nicht geimpft ist. Zusätzlich machte Zahawi aber auch klar, dass Sonderregeln für jene eingerichtet werden, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können.

Veröffentlicht in News und getaggt mit Clubs , Corona , England , Impfung

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "England führt ab September Impfpflicht für Clubs ein"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.