Gemini CDJ-650 NAMM 2012

Gemini CDJ-650 NAMM 2012

Archiv 24. Januar 2012

Gemini hatte ja zur letzte NAMM-Show schon den CDJ-700 vorgestellt. Dieses Jahr wurde nun der kleine Bruder CDJ-650 vorgestellt. Vermutlich wollte man einen weitere CD-Player mit Midi- und MP3-Fähigkeit im Sortiment haben, der für den kleineren Geldbeutel gedacht ist. Der CDJ-650 verzichtet dabei auf den SD-Karten-Slot, ein Touch-Display und den Slipmode (Slipmode ist ein Scratchmodus des Jogwheels, bei dem der Track im Hintergund weiterläuft…. Pioneer CDJ-900).

Uns würde interessieren, was ihr von solchen CD-Playern haltet ? Sieht so die Zukunft des DJings aus ? Schreibt einfach einen Kommentar dazu!

 

 

Pressetext des Hertsellers:

 

Gemini CDJ 650: Vielseitiger Media-Player mit TFT-Farbdisplay und MIDI/HID

Der CDJ-650 ist das jüngste Modell der neuen Player-Generation von Gemini. Aufgrund seiner Format-Vielseitigkeit und vielen Kontrollmöglichkeiten lässt er keine Wünsche offen.

Der professionelle Player zeichnet sich vor allem durch seine MIDI-Fähigkeit und hohe Flexibilität bei Dateiformaten aus, eine Eigenschaft, die im Profibereich mittlerweile unerlässlich ist. Doch der CDJ-650 ist weit mehr, als "nur" ein Media-Player.

Perfekte Kontrolle mit MIDI und HID
Dank MIDI- und HID-Protokoll-Unterstützung wird der CDJ-650 zum komfortablen DJ-Controller, mit dem man nahezu jede DJ-Software im Griff hat. Das HID-Protokoll bietet gegenüber MIDI eine feinere Auflösung, was für eine gleichmäßigere Umsetzung von Regler-Bewegungen in Controller-Daten sorgt.

Interne Soundkarte
Das interne 24-bit/192 kHz-Audio-Interface des CDJ-650 sorgt über USB für eine gute Verbindung zum PC oder MAC. Im Soundkarten-Modus gibt der Gemini-Media-Player Audiosignale vom Computer über seine Stereo-Cinch-Ausgänge wieder.

Player mit Formatvielfalt
Ein Gerät für professionelle Ansprüche muss mit vielen Formaten umgehen können. Daher spielt der CDJ-650 alle gängigen Audio- und Datenformate ab, wie MP3, AAC, WAV und AIFF. Über den USB-Anschluss lässt sich der CDJ-650 mit Song-Daten von nahezu jedem USB-Speichermedium füttern. So kann der Rechner auch gerne mal zuhause bleiben und man hat - Song-Library auf einem USB-Stick - deutlich weniger Gepäck.

Jog-Wheel mit Effekt
Das große berührungsempfindliche Jog-Wheel ist das zentrale Werkzeug des CDJ-650 und ermöglicht komfortables und genaues Arbeiten. Mühelos lassen sich damit Stellen in Tracks Frame-genau anfahren oder der Pitch steuern. Für Vinyl-Liebhaber und Scratcher gibt es einen Scratch-Effekt mit Reverse.

TFT-Farbdisplay
Das große TFT-Farbdisplay ist sehr übersichtlich gestaltet und liefert alle wichtigen Informationen mit angenehmen Farben. Neben der Kontrasteinstellung bietet das Display auch eine Wellenform-Darstellung, die die Suche nach bestimmten Stellen deutlich erleichtert.

Slot-in-Laufwerk
Zuverlässigkeit ist eine der wichtigsten Eigenschaften eines Players. Mit dem praktischen Slot-in-Laufwerk spielt der CDJ-650 sowohl Audio-CDs als auch CD-Rs und MP3-CDs ab. Der Anti-Shock-RAM-Speicher sorgt dabei für störungsfreien Betrieb.

Hot Cues und Loops
Sofort-Start an einem bestimmten Punkt? Der CDJ-650 kann gleich mehrere Punkte setzen. Drei Tasten oberhalb des Jog-Wheels ermöglichen die Programmierung von drei Hot Cues. Seamless-Loop mit Reloop und Loop-Adjust erweitern die kreativen Möglichkeiten beim Auflegen.

BPM, Master-Tempo und Pitch
Auch in Sachen BPM punktet der CDJ-650. Neben automatischer BPM-Erkennung wird das Tempo auch aus den ID3-Tags ausgelesen oder kann über eine Tap-Taste manuell eingegeben werden. So wird die Tempo-Bestimmung zum Kinderspiel.
Die Pitch-Steuerung besticht durch Flexibilität und bietet einen Regelbereich von +/- 4 %, 8 %, 16 %, 24 %, 50 % und 100 %. Damit sind sowohl feine Tempoanpassung als auch schräge Pitch-Effekte möglich. Natürlich hat der CDJ-650 auch eine gut klingende Master Tempo-Funktion an Bord.

SPEZIFIKATIONEN

•    Multi-Format-Wiedergabe von MP3-, AAC-, WAV- und AIFF-Audiodateien von CD oder USB-Speichermedium
•    Slot-in-CD-ROM-Laufwerk für Audio-CDs, CD-Rs und MP3-CDs
•    MIDI- und HID-Fähigkeit zur Ansteuerung von DJ-Software
•    24 Bit/192 kHz Soundkarte
•    3.2" TFT-Farbdisplay mit Kontrasteinstellung und Wellenformdarstellung
•    5" großes berührungsempfindliches Jog-Wheel mit Pitch-Bend-Modus, Suche und Scratch-Effekt mit Reverse-Modus
•    Master-Tempo, BPM-Lock
•    Seamless Loop mit Reloop und Loop-Adjust
•    Anti-Shock-RAM-Speicher

Lieferdatum und Preis
Der neue CDJ-650 ist voraussichtlich ab Frühjahr 2012 für eine unverbindliche Preisempfehlung von 459.-Euro lieferbar.

Weitere Infos unter www.geminidj.com und http://www.youtube.com/GeminiDJMedia

 

0 Kommentare zu "Gemini CDJ-650 NAMM 2012"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.