Job Jobse startet eigenes Label 'De Vlieger'

Job Jobse startet eigenes Label 'De Vlieger'

News 27. September 2018

Job Jobse ist ein Phänomen: Angefangen als Praktikant bei Innervisions, später Labelmanager bei Life & Death und nebenbei noch Booker und Veranstalter vom und im legendären Amsterdamer Club 'Trouw' (seit Anfang 2015 geschlossen), gibt es heutzutage wenig DJs, die ein Publikum derart zum Kochen bringen können wie der sympathische Niederländer.

Sein Aufstieg erfolgte in kürzester Zeit, und das ohne ein eigenes Release oder Bestrebungen selbst zu produzieren, was unüblich ist in der Branche. Nun schlägt Jobse mit der Gründung seines eigenen Labels 'De Vlieger' einen neuen Weg in seiner Karriere ein.

Als erstes Release ist dabei die EP 'Life' vom niederländischen Künstler Karel geplant, sie wird sechs Tracks beinhalten und am 12. November 2018 erscheinen. Der Sound ist dabei sehr Lo-Fi und an Synthwave angelehnt und wurde mit drei klassischen Synthesizern und einer Drum Machine produziert. Laut Jobse bestand schon länger der Wunsch die Musik von Freunden zu veröffentlichen, doch erst mit Karel sei dazu auch der entscheidende Anstoß erfolgt.

Vorab gehört werden können die Tracks via Bandcamp.

0 Kommentare zu "Job Jobse startet eigenes Label 'De Vlieger'"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.