Leipzig: Stadt stellt freie Flächen für Open Airs zur Verfügung
© Ben Hummitzsch

Leipzig: Stadt stellt freie Flächen für Open Airs zur Verfügung

News9. Juni 2022

Ende letzter Woche beschloss die Stadt Leipzig, insgesamt elf freie Flächen für nicht-kommerzielle Open Airs bereitzustellen. Pro Jahr soll es 56 verschiedene Veranstaltungen mit bis zu 2000 Personen geben.

Die Mühlen mahlten langsam, aber sie taten es scheinbar. Laut eines Berichts der Leipziger Zeitung habe sich die Stadt zunächst lange gegen nicht-kommerzielle Open Airs gewehrt und auf fehlende Flächen verwiesen. In der Pandemie sei man nun umgeschwenkt und hat bereits letztes Jahr an einer neuen Lösung gearbeitet. Diese scheint jetzt fertig zu sein und seit dem 03. Juni stehen Flächen zur Verfügung.

Insgesamt elf verschiedene Locations werden von der Stadt angeboten, auf denen in den Monaten Mai bis September Veranstaltungen stattfinden können. Ab sofort kann man sich online für Open Airs unter anderem im Richard-Wagner-Hain, am Auensee oder dem Wilhelm-Külz-Park bewerben. Die zulässige Anzahl an Personen reicht dabei von 250, über 500 bis hin zu 2000. "Die veranstaltenden Kollektive bekommen mit dem vereinfachten Genehmigungsverfahren die Möglichkeit, ihre Veranstaltungen in einem legalisierten Raum unter klar definierten Rahmenbedingungen durchzuführen", so Kulturbürgermeisterin Dr. Skadi Jennicke.

Die neuen Rahmenbedingungen scheinen auch ein Grund für den Sinneswandel im Bezug auf Open Airs zu sein. Vorausgegangen waren sogenannte Schallemissionsprognosen, die für die elf Flächen durchgeführt wurden. Dadurch konnte man einen Leitfaden erstellen, der genau regelt wie Anlagen ausgerichtet und eingepegelt werden müssen, "um die gesetzlichen Grenzwerte zum Schutz der Umwelt einzuhalten und Rücksicht auf die Anwohnerschaft zu nehmen". Die jetzige Saison soll nun als Testlauf dienen und dann in Zukunft mit leichten Anpassungen fortgeführt werden.

Eine vollständige Liste der Locations, sowie alle Antworten zum Genehmigungsverfahren findet ihr hier.

Veröffentlicht in News und getaggt mit Clubs, Leipzig, Open Airs

Geschrieben von:
Redaktion

0Kommentare zu "Leipzig: Stadt stellt freie Flächen für Open Airs zur Verfügung"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.