LSD: Techno Supergroup und Label von Luke Slater, Steve Bicknell, Function
Bildquelle: LSD / Bandcamp

LSD: Techno Supergroup und Label von Luke Slater, Steve Bicknell, Function

News 28. Mai 2019

Second Process ist die kommende Veröffentlichung von Luke Slater, Steve Bicknell und David Sumner (Function). Sowohl für den Projektnamen und das gemeinsame Label haben sich die drei Künstler auf den Namen LSD geeinigt. Im Fokus der Arbeit steht der psychedelische Aspekt von Techno.

2017 haben die Musiker bereits eine EP auf dem Label Ostgut Ton veröffentlicht. Darauf folgten einige gemeinsame Liveauftritte auf Festivals und in einigen Clubs. Darunter waren unter anderem das Berghain, Dekmantel Festival, Awakenings, Reaktor und Astropolis.

Die neue EP führt die Ideen des Erstlings nun direkt mit sechs neuen Tracks weiter. Second Process wird am 28. Juni sowohl digital als auch auf Doppel-Vinyl veröffentlicht. Für den Output des Projekts wurde das gleichnamige Label LSD gegründet. Auf Bandcamp kann die neue EP bereits jetzt vorbestellt werden.

Wer die "Supergroup" live sehen möchte, kann das am 1. Juni auf dem Amsterdam Open Air Festival oder auf dem Expedition in Rotterdam am 6. Juli tun. Die Termine findet ihr ebenfalls auf Bandcamp.

Tracklist:

01. Process 4
02. Process 5
03. Process 6
04. Process 7
05. Process 8
06. Process 9

Veröffentlicht in News und getaggt mit Bandcamp , David Sumner , EP , Function , Label , Luke Slater , Second Process , Steve Bicknell , vinyl

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "LSD: Techno Supergroup und Label von Luke Slater, Steve Bicknell, Function"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.