Update: Messeneuheit 2011- Zomo MC-1000 DJ-Controller

Update: Messeneuheit 2011- Zomo MC-1000 DJ-Controller

Archiv 4. April 2011

W

ie vermutet bringt Zomo zur Messe einen DJ-Controller auf den Markt, den MC-1000.
Überraschend finde ich allerdings das Konzept, denn man hätte von Zomo eher eine zigfache OEM Abwandlung eines VCI's erwartet doch stattdessen gehen die Jungs ganz eigene, innovative Wege und bringen zum Debut einen 4-Deck Controller mit integrierter 4-Kanal Soundkarte zum kontrollieren von Traktor im externen Modus auf den Markt. Das bedeutet konkret, dass man diesen Controller an ein beliebiges analoges Mischpult anschließen kann und so daraus eine komplette Kontrollstation für Traktor Pro entsteht.
Der MC-1000 übernimmt jegliche Transport, Effekt oder Navigationsmöglichkeiten die von der Software bereit gestellt werden. Wenn man sich das Design genauer betrachtet, erkennt man schnell dass das 12" Format extra gewählt ist, um zu den aktuellen Clubmischern zu passen. Mit den passenden Rackwinkeln ist es möglich wahlweise den MC-1000 jeweils vor oder etwas abgewinkelt hinter den Mischer zu platzieren.


Als weiteres Zubehör gibt es Kabelpeitschen mit passenden, farblich markierten Cinch Köpfen die den Anschluss der eingebauten Soundkarte an den Mixer erleichtern sollen. Finde ich auch eine gute Idee, da man sonst im meist dunklen, hektischen Cluballtag schnell mal durcheinander geraten könnte.
Aufgrund der Handlichkeit kann ich mir aber vorstellen, dass das Gerät allerdings auch zu Hause oder auf reisen seinen Einsatz findet. Zu guter letzt möchte ich noch erwähnen, das mich die Qualität äusserst positiv überrascht hat. Das Produkt ist komplett aus Metall und die Knöpfe fühlen sich extrem hochwertig an. Das Teil spielt ganz klar in der Liga der aktuellen Denon Controller mit, dass aber zu einem doch verhältnismäßig moderaten Preis von 299,- Euro (Unverbindliche Preisempfehlung).
Ich könnte mir vorstellen, dass man, wenn das Konzept aufgeht, in Zukunft in vielen Clubs dem MC-1000 begegnen wird.

Anbei noch der Pressetext des Herstellers:

Zomo präsentiert den neuen, professionellen 4 Deck DJ Midi Controller: MC-1000 mit integrierter 4-Kanal Soundkarte.
Dieser Controller bildet die perfekte Ergänzung zu jedem professionellen DJ Setup und fungiert als umfassende Fernbedienung für Traktor Pro 2 von Native Instruments. Natürlich lässt sich der Zomo MC-1000 auch in die früheren Traktor Versionen so wie in alle gängigen Midi-fähigen DJ-Anwendungen integrieren.
Die hochwertigen Fader und Knöpfe, sowie das übersichtliche Layout ermöglichen eine perfekte und intuitive Kontrolle über bis zu 4 Decks, sowie über alle Effekte und Transportfunktionen welche die Software bereitstellt.
Bei der Entwicklung der Audiokarte lag den Entwicklern besonders die höchstmögliche Audioqualität am Herzen mit dem Ergebnis dass die High-End-D/A-Wandler der integrierten Soundkarte für besonders druckvolle Bässe und klare Mitten und Höhen sorgen.
Im Gegensatz zu den bisher angebotenen "All-in-One" DJ Controllern am Markt arbeitet der MC-1000 im externen Modus mit Traktor zusammen, sodass man weiterhin direkt am professionellen Club Mixer performen kann und dabei jegliche Umbaumaßnahmen am DJ-Pult entfallen. Aufgrund der Bauweise im 12 Zoll Club Standard lässt sich der Zomo MC-1000 problemlos in jedes professionelle DJ-Setup integrieren.
Die optional erhältlichen, passgenauen Ständer ermöglichen eine perfekte Symbiose zwischen Mixereinheit und Controller und lassen jeden 12 Zoll Mixer wie z.B. den Pioneer DJM-800 mit dem Zomo MC-1000 zum ultimativen DJ Controll-Center verschmelzen.
Wie gewohnt bietet Zomo hier ein umfangreiches Angebot an Zubehör an.

Pitch Points:

USB DJ MIDI Controller für Traktor Pro 2 mit 4-Deck Kippschalter Steuerung
High-End 24-Bit / 96 kHz USB 4 Channel Audio-Interface für höchste Sound Qualität
Ultra Low Latency Asio Driver
Hochwertige Verarbeitung
Metall Gehäuse
Passgenau zu Pioneer DJM 800 und anderen 12 Zoll Club Mixern
Beleuchtete extragroße Play / Pause Tasten
Übersichtliches Layout
Enthält Native Instruments Traktor 2 LE Software

Technische Daten:

Player-Sektion:

große Transportsektion je Seite: PLAY, PAUSE, 3 x CUE, SYNC
zwei Pitch-Bend- / Pitch-Shift -Wippen
vier hochwertige Effekt-Potis je Deck
zwei separate Filter Drehregler mit zwölf Uhr Mittelstellungseinrastung
Endlos Push Encoder zur Steuerung von Loops
volle Effektkontrolle mit je 4 Drehreglern und Tasten pro Deck
Endlosregler für Navigation und Looping
jedes Deck kann in der Traktor Software über die Kippschalter (A/C, B/D) zugewiesen werden

Anschlüsse:

vier analoge Line-Ausgänge über hochwertige Chinch-Buchse
USB Anschluss mit Zugentlastung, die auch vor Datenunterbrechung schützt
Diebstahlsicherung: Slot für Kensington-Sicherheits-Schloss
Systemanforderungen PC:

Windows XP (aktuellstes SP, 32-Bit), Windows 7 (aktuellstes SP, 32-Bit/64-Bit)
Pentium IV / Intel Core 2, 1.8 GHz (Wir empfehlen KEINE AMD-Prozessoren)
2 GB RAM
CD-ROM/DVD Laufwerk
Systemanforderungen MAC:

OS X 10.5 oder höher
Intel Core Duo Familie (nur Intel MACs), 1.66 GHz
2 GB MB RAM
CD-ROM/DVD Laufwerk
Maße: 320 x 66,5 x 130 mm (B/H/T)
Gewicht: kg
Inkl. Native Instruments Traktor Pro 2 LE DJ Software , Low-Latency ASIO/CORE-Treiber für PC & MAC und USB-Kabel
Optionales Zubehör:

3 verschiedene Montagewinkel
4-Kanal-Stereo-Cinch-Kabel
Aufbewahrungs- und Transporthülle
Diverse Taschen und Flightcases

2 Kommentare zu "Update: Messeneuheit 2011- Zomo MC-1000 DJ-Controller"

Spencer 13. April 2011 • 14:08 Uhr

Macht einen guten Eindruck das Teil!
Werd ich mir mal genauer anschauend wenn es erhältlich ist.
Genau das fehlt nämlich an meinem 800er und Jogwheels brauch ich auch keine!

Mr. E 27. April 2012 • 18:45 Uhr

hammer controller! Ich leg nicht mehr ohne auf! Für mich einer der besten Controller für die Traktor Software, ich bin ja Vinyl Junkie und leg mit den DJM-900 auf. Da passt der Zomo super dazu, und das beste ist, ich brauch den Laptop nicht mehr anfassen! Mit den Teil kann ich echt alles von Traktor kontrollieren, dazu ist der Look total identisch zu meinen DJM, gleiche Potis, gleiche Knöpfe, und Metall Oberfläche. Gerade die Verarbeitung hat mich überzeugt, die NI controller sind ja nur aus Plastik. Der X1 ist noch am ähnlichsten zu den MC-1000, den kann man aber nicht so toll unter od. oberhalb von den DJM platzieren. Die Anordnung ist beim Zomo auch um Einiges besser. Das alles ist meine eigene Meinung, will hier nichts schlecht reden. Ich bin halt regelmäßig am auflegen in Discotheken, Festivals etc, da brauch ich halt nen anständigen Controller wenns mal schnell gehen soll (der auch nicht zuweit vom Mixer entfernt ist) und da ist der Zomo für mich perfekt! Ich schwör drauf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.