Monopoly: Ibiza-Club Pacha mit eigener Edition
© Monopoly

Monopoly: Ibiza-Club Pacha mit eigener Edition

News 23. August 2019

Der balearische Club Pacha hat zusammen mit Spielehersteller Hasbro eine neue Monopoly-Edition herausgebracht, die sich rund um die weltbekannte Location auf Ibiza dreht.

Innerhalb des Spieles können Cocktails getrunken, der Pacha Group zugehörige Immobilien wie beispielsweise das Destino oder das angeschlossene Hotel erworben und DJ-Sets gespielt werden. Auch eine eigene Party-Reihe können die SpielerInnen entwerfen.

Kurios: Wer erfolgreich sein und über seine Mitspieler triumphieren will, muss dabei natürlich die Preise der einzelnen Stationen wie dem Main Room, dem Terrace Pool oder der VIP Booth anziehen, eine kleine selbstironische Spitze an die auf Ibiza herrschenden astronomisch hohen Preise für Getränke und Eintritt? Well, "leave the rest of the players bankrupt and win!!", heißt es dazu vonseiten des Pacha.

Monopoly wurde im Jahr 1903 erstmals auf den Markt gebracht und ist das am meisten verkaufte Brettspiel aller Zeiten. Obwohl bereits 2013 eine Ibiza-Version herauskam, ist die Pacha-Edition doch die erste, die sich um einen expliziten Nachtclub dreht.

Die Pacha-Edition von Monopoly kann ab sofort für 54,95 EUR auf der Website von Pacha bestellt werden.

0 Kommentare zu "Monopoly: Ibiza-Club Pacha mit eigener Edition"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.