Nation of Gondwana erhält Genehmigung und findet statt

Nation of Gondwana erhält Genehmigung und findet statt

News 9. Juni 2021

Im Rahmen eines Modellprojekts darf die Nation of Gondwana dieses Jahr stattfinden. Nach zahlreichen Absagen anderer Festivals bekommt die Nation jetzt grünes Licht vom Land Brandenburg.

Jetzt ist es amtlich, dass es zumindest mit der Nation of Gondwana ein Festival dieses Jahr geben wird. Entscheidend für die Durchführung, ist dass das Festival als Modellprojekt stattfinden wird. Das heißt, dass die Nation vom Land Brandenburg wissenschaftlich begleitet wird und die erhobenen Daten für weitere Veranstaltungen ausgewertet werden. Solche Projekte finden derzeit überall in Deutschland statt und sollen für eine sichere Öffnung der Kultur sorgen.

Selbstverständlich ist die Durchführung des Festivals aber auch an einige Bedingungen gekoppelt: "Alle Besucher:innen müssen demnach einen gültigen negativen PCR-Test vorlegen, der im Eintrittspreis enthalten ist. Zudem wird ein weiterer Antigentest vor dem Betreten des Geländes durchgeführt, der als äußerst sensitiv gilt. Und auch unter freiem Himmel sind vor gastronomischen Ständen sowie Toiletten Mund- und Nasenbedeckung zu tragen", so die Pressemitteilung der Nation. Zudem wird das Festival auf zwei Wochenenden verteilt um die Anzahl der Besucher:innen zu halbieren. Am Wochenende des 16. Julis (Milan) und des 23. Julis (Kranich) sind jeweils 5000 Besucher:innen zugelassen.

Das Kranich Wochenende ist bereits ausverkauft, für Milan (16-18. Juli) könnt ihr euch hier noch Tickets holen.

Veröffentlicht in News und getaggt mit Corona , Festival , Nation of Gondwana

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "Nation of Gondwana erhält Genehmigung und findet statt"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.