Neu: Arturia Drumbrute Impact

Neu: Arturia Drumbrute Impact

News.18. Juli 2018

Gestern Abend wurden im Forum von Gearslutz und auf Ask.Audio erste Infos zu einem kommenden Produkt von Arturia enthüllt: Der Drumbrute Impact. Die Drum Machine ist, wie der Name schon sagt, ein kleinerer Ableger des ursprünglichen Drumbrutes, der mit starken Features zu günstigem Preis glänzen will.

Scheinbar ist die Nachricht über die anstehende Produktvorstellung geleakt worden, denn der Link, über den die ersten Informationen verfügbar waren, ist mittlerweile wieder offline. Dennoch, ein paar Key-Facts sind bereits jetzt im Umlauf: Es handelt sich beim Drumbrute Impact um eine analoge Drum Machine mit zwei Snares, einer Kick, Hihats, zwei Toms, Cymbal und einer FM-Stimme. Letztere ist neu und wird wahrscheinlich für eher metallische Perkussivsounds gedacht sein.

Hinzu wird nach aktuellen Informationen auch ein Sequencer kommen, der mit 64 Steps, Polyrhythmik und Swing gut ausgestattet ist und für den nötigen Groove sorgen soll. Vier Ausgänge runden das kleine aber kompakt wirkende Setup ab. Interessant ist auch der anvisierte Preis: Dieser soll bei 299,00 EUR liegen und wäre damit eine ganz schöne Ansage an die Konkurrenz und ein gutes Stück günstiger als der ursprüngliche, in 2016 veröffentlichte Drumbrute.

Der Drumbrute Impact soll voraussichtlich ab August erhältlich sein, sobald weitere Infos eintrudeln, reichen wir diese hier nach.

 

EDIT vom 19.07.:

Mittlerweile sind die ersten Videos veröffentlicht worden, die einen ersten Eindruck zum Sound geben. Klingt ganz gut, meinen wir:

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Veröffentlicht in News und getaggt mit arturia, Drum Machine, Drumbrute, Drumbrute Impact, Producing

Geschrieben von:
Redaktion