Neu: Mixvibes kündigt Cross DJ 4 an
© Mixvibes

Neu: Mixvibes kündigt Cross DJ 4 an

News 20. März 2019

Mixvibes hat soeben die neueste Version der hauseigenen Flaggschiff-Software Cross DJ angekündigt, das beliebte Programm zum Auflegen geht damit in die vierte Runde. Zusätzlich zu neuen Features und Verbesserungen winken zum Einstand auch kräftige Rabatte.

Ziel des Upgrades war laut dem französischen Softwarehersteller eine Umsetzung der bisher besten User-Experience, dies äußert sich in Cross DJ 4 vor allem durch ein neues und vereinfachtes Layout und ein intuitives User-Interface. Hinzugekommen sind die neue Cover-View, parallel-darstellbare Wellenformen für alle vier Decks sowie eine individuell gestaltbare Oberfläche. Auch auf der technischen Seite gibt es Neuerungen: Ab sofort können bis zu drei Audio-FX für alle einzelnen Decks ausgewählt und zum Beat synchronisiert werden. Außerdem erlaubt ‚Tweaker‘ die Erstellung eigener Effekte, auch die Autoplay-Funktion, die automatisiert Übergänge und Mixe erstellt, wurde überarbeitet.

Was bei anderen DJ-Softwares mit einigen Pomp angekündigt wurde, läuft bei Mixvibes ganz lässig als Randnotiz: Die Implementierung von SoundCloud. Cross DJ kann nämlich in Version 4 nun ebenfalls Tracks aus der Wolke beziehen, wahrscheinlich ist, dass hier allerdings auch ein SoundCloud Pro Account vonnöten ist. Praktisch auch: Mit dem neu hinzugekommenen Ableton Link ist es nun auch möglich, Cross DJ mit anderen, im selben WLAN-Netzwerk befindlichen Musikprogrammen zu interagieren, so bspw. mit dem ebenfalls von Mixvibes stammenden Remixlive oder Remixvideo.

Zum Einstand der neuen Version kostet Cross DJ 4 nur 34,99$ statt 138$. Allerdings nimmt man dafür an der Beta-Phase teil, bekommt aber auch noch Remixlive – das alleine schon 49$ kostet – gratis hinzu. Weitere Informationen gibt es auf der Website von Mixvibes und im folgenden Video:

0 Kommentare zu "Neu: Mixvibes kündigt Cross DJ 4 an"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.