NOVATION MININOVA – klein & fein

NOVATION MININOVA – klein & fein

Archiv 29. August 2012

Mal wieder was Neues aus’m Hardware-Lager. So richtig zum Anfassen und drauf Rumdaddeln. Kommt von Novation und hört auf den Namen MiniNova.

Die Silbe „Mini“ assoziiert man quasi automatisch damit, dass es anscheinend auch einen „Maxi“Nova geben tun könnte. Und ja, den gibt es. Nennt sich aber UltraNova und ist eine ganze Ecke größer und umfangreicher.


Novation gibt folgende Key-Features an:
• Sehr leistungsfähiger Mini-Synth mit der Klangerzeugung aus UltraNova
• Brandneue VocalTune- und klassische Vocoder-Effekte
• Sounds in Echtzeit verändern und warpen
• 256 beeindruckende Werksounds mit Suchfunktion im direkten Zugriff
• Bis zu fünf Effekte pro Voice
• Editier-Software und Patch-Verwaltungs-Software im Lieferumfang
• Gitarren und andere Instrumente können mit dem Vocoder und den Effekten bearbeitet werden
• Kostenlose Soundpacks erhältlich inklusive Vintage-Synth- und Bass-Synth-Sounds
• 37 Tasten Controller-Keyboard mit MIDI I/O

Das gute Stück soll ab Mitte Oktober 2012 für 449 € UVP* den Besitzer wechseln. Wir sind gespannt.

Preisupdate: 349 Euro (beim Musikhaus Thomann)
Produktseite bei Novation

0 Kommentare zu "NOVATION MININOVA – klein & fein"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.