Numark iDJPro, NAMM 2012

Numark iDJPro, NAMM 2012

Archiv 25. Januar 2012

Numark hatte zur NAMM 2012 Einiges am Stand zu zeigen. Unter anderem war der iDJPro dort in einem Glaskasten ausgestellt. Das Besondere am Numark iDJPRo ist die Integration des Apple iPads oder auch des iPhones in eine DJ-Konsole, um alle Bedienelemente greifbar zu machen. Mit dem intergrierten iPAD und der Software Djay von Algoriddim ist der iDJPRO eine Konsole mit integriertem Computer, Software und den Anschlussmöglichkeiten von regulären DJ-Controllern im Profibereich. So gibt es zum Beispiel XLR-Ausgänge oder auch einen Mikrofon-Eingang. Da das iPad über Bluetooth verfügt wäre zum Beispiel auch ein kabelloser Broadcast möglich. Der auf der NAMM ausgestellte Prototyp war in ein massiges Metallgehäuse gefasst, so wie man es vom NS6 kennt. Der Preis steht leider noch nicht ganz fest, aber er soll bei ca. 429.- Euro liegen. Der iDJPRO wird im dritten Quartal 2012 erwartet.

Sieht das DJing der Zukunft so aus oder möchte man hier nur am Erfolg von Apple Produkten teilhaben ? Teilt uns eure Meinung mit !

0 Kommentare zu "Numark iDJPro, NAMM 2012"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.