Output Arcade 2.0: Eigene Melodien und Akkorde mit der Note-Kits Funktion

Output Arcade 2.0: Eigene Melodien und Akkorde mit der Note-Kits Funktion

News 7. Oktober 2021

Output Arcade 2.0 ist da und bringt mit den Note-Kits eine große Neuerung mit sich. Durch die neue Funktion können jetzt eigene Melodien und Akkorde eingespielt werden.

Mit Arcade hat Output eine Musiksoftware auf den Markt gebracht, die den gesamten Schaffensprozess erleichtern sollte. Schnell und innovativ ist das Stichwort beim Aufbau und der Nutzung des Plug-ins. Dafür setze Output auf Samples, die in sogenannten Lines zusammengefasst werden. Jede Line beinhaltet ein bestimmtes Instrumenten-Sample oder sogar ganze Ensembles. Der Aufbau ähnelt dabei dem Konzept von Spitfire Audio. Mit wenigen Reglern können die Samples verändert und nach eigenen Vorstellungen manipuliert werden. Für noch mehr Modulation steht zusätzlich die umfangreichere Tweak-Sektion zur Verfügung.

Vor allem bei die Ideenfindung und dem schnellen skizzieren von Beats oder Loops glänzt Arcade. Jetzt wurden mit Arcade 2.0 die Möglichkeiten um ein vielfaches erweitert und dabei ist die neue Funktion auf dem Papier eigentlich recht simpel. Mit den Note-Kits können jetzt nämlich eigene Melodien und Akkorde eingespielt werden. Gaben bisher die Samples der jeweiligen Lines schon Harmonie und Melodie zumindest in Teilen vor, können die Sounds dieser Lines jetzt für ganz eigene Ideen genutzt werden. Die Noten können chromatisch gespielt werden, wobei je nach 'Line' eine unterschiedliche Anzahl an Oktaven zur Verfügung steht.

Output Arcade 2.0 ist ab sofort erhältlich und funktioniert als Abo-Modell für 10 Euro im Monat. Für den Anfang gibt es eine kostenlose 30-tägige Trial-Phase, ein Blick auf das intuitive Plug-ins lohnt also auf jeden Fall. Arcade 2.0 wird zudem täglich geupdatet und es gibt ständig neue Lines, die euch mit verschiedensten Sounds und Samples versorgen. Sämtliche Informationen findet ihr hier.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Veröffentlicht in News und getaggt mit Arcade 2.0 , Note-Kits , Output

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "Output Arcade 2.0: Eigene Melodien und Akkorde mit der Note-Kits Funktion"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.