Pioneer DJ DJM-S7: Neuer Zweikanal-Battlemixer

Pioneer DJ DJM-S7: Neuer Zweikanal-Battlemixer

News 19. Januar 2021

Mit dem DJM-S7 erscheint nächsten Monat ein neuer Zweikanal-Battlemixer. Erst kürzlich brachte Pioneer DJ bereits den DJM-S11 raus und bietet mit dem neuen Modell eine kleinere und kompaktere Version davon an. 

Knapp fünf Jahre ist es her als Pioneer DJ mit dem DJM-S9 einen Standard bei den Zweikanal-Battlemixern setzte. Im Oktober letzten Jahres dann wurde mit dem DJM-S11 eine neue Version des beliebten Mixers veröffentlicht. Das augenscheinlich größte neue Feature war der mittig platzierte Touch-Display. Dieser ist jetzt beim DJM-S7 nicht mehr eingebaut und auch einige andere Features wie etwa der Smooth-Echo fehlen.

Ansonsten finden wir einen identischen Aufbau wie bei dem DJM-S11. Große Perfomance-Pads, Magvel Fader Pro, Effektkippschalter und 22 Beat-FX mit kleinem Display für BPM und Timing. Bei den Anschlüssen finden wir Platz für zwei Controller/CDJs via USB, einen Mikrofoneingang, Phono- und Line-Eingänge, zwei USB-Buchsen für PCs oder Macs und Master/Booth-Ausgänge. Vorne am Gehäuse finden wir zwei Kopfhörereingänge (3,5 mm und 6,3 mm) die Regler für Mikrofon und den Crossfader. Die Besonderheit des DJM-S7 ist ebenfalls hier zu finden, denn der Mixer hat eine Bluetooth Schnittstelle. Die Bluetooth-Funktion wird zusätzlich noch mit einer Loop-MIDI Funktion kombiniert und ermöglicht das abspielen von Tracks, Loop und Samples direkt vom Smartphone. Diese können direkt an den Master oder separat an die beiden Kanäle gesendet werden.

 

Der DJM-S7 soll ab Mitte Februar erhältlich sein und kostet 1499 Euro (UVP). Damit ist die kompakte Version 500 Euro günstiger als der DJM-S11. Wer also auf Touch-Displays verzichten kann, findet hier eine sehr gute Alternative. Sämtliche Informationen findet ihr auf der Seite von Pioneer DJ.

Veröffentlicht in News und getaggt mit battlemixer , DJM-S7 , Pioneer DJ , Zweikanal-Mixer

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "Pioneer DJ DJM-S7: Neuer Zweikanal-Battlemixer"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.