Pioneer DJ: Neuer Battlemixer DJM-S11 vorgestellt

Pioneer DJ: Neuer Battlemixer DJM-S11 vorgestellt

News 15. Oktober 2020

Pioneer DJ hat nach der Verkündung ihres neuen CDJ-3000 wieder etwas neues. Dieses mal handelt es sich dabei um einen Mixer, genau genommen den DJM-S11. Der Zwei-Kanal Battlemixer ist der direkte Nachfolger des DJM-S9 und kommt mit vielen neuen Features.

Fünf Jahre ist es nun her, dass Pioneer DJ mit dem DJM-S9 ihren Battlemixer veröffentlichten, der sich schnell zu einem Standard in der Szene mauserte. Die größte Neuerung des DJM-S11 findet sich direkt in dem mittig platzierten 4,3-Zoll Touch-Display. Dieser zeigt sowohl die Wellenformen an und kann per Touch-FX zur Steuerung von Effekten genutzt werden. Zusätzlich lassen sich hierüber die Decks 3 und 4 samt Hot-Cues, Pitch-Bend und EQs steuern und er ermöglicht das Scrollen durch die verschiedenen Playlists. Mit dem Touch-MIDI Feature lassen sich zudem Funktionen innerhalb einer Software über das Display ansteuern.

Kam der DJM-S9 noch mit 15 Beat-FX, so hat der Nachfolger nun stolze 22 verschiedenen Effekte, bietet größere Performance-Pads und der verbesserte Magvel Fader Pro sorgt für mehr Kontrolle beim Scratching. Wie das S im Namen schon vermuten lässt, ist auch der DJM-S11 wieder auf Serato DJ Pro ausgelegt, ist allerdings auch mit der eigenen Software rekordbox kompatibel. Für beide Programme ist kein Lizenzschlüssel erforderlich, hier lautet die Devise also auspacken, anschließen und spielen. Zusätzlich ist der Mixer mit anderen DJ-Softwares kompatibel, denn sämtliche Fader, Regler und Knöpfe sind vollständig MIDI-fähig.

Der Pioneer DJM-S11 ist ab sofort im Handel erhältlich und kostet 1999 Euro. Zusätzlich gibt es noch eine Sonderausgabe des DJM-S11-SE, die Designelemente des Pioneer DJM-909 übernimmt. Diese Version erscheint etwas später im Oktober und kostet 2099 Euro. Sämtliche Informationen findet ihr auf der Seite des Herstellers und in dem offiziellen YouTube-Video von Pioneer DJ.

Veröffentlicht in News und getaggt mit DJM-S11 , Pioneer DJ

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "Pioneer DJ: Neuer Battlemixer DJM-S11 vorgestellt"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.