Pioneer DJ: Rekordbox 6.0 mit neuer Cloud-Funktion

Pioneer DJ: Rekordbox 6.0 mit neuer Cloud-Funktion

News 14. April 2020

Es gibt Neuigkeiten von Pioneer DJ. Ihre Hauseigene DJ-Software Rekordbox ist seit heute (14.April) in der neuen Version 6.0 verfügbar. Das Programm zum Verwalten der eigenen Musikbibliothek gehört mittlerweile zu einem der Standards für DJs und wurde nun um einige Features erweitert. Die größte Neuerung dürfte dabei die Cloud-basierte Synchronisation der Tracks, Playlists und Metadaten wie Cue-Punkte sein. 

Durch die Synchronisation mit Dropbox können nun sämtliche Daten auf verschiedenen Endgeräten abgerufen und bearbeitet werden. Darüberhinaus ist auch der Transfer von und auf ein iPhone möglich und die iOS-App Rekordbox 3 kommt in einem neuen, überarbeiteten Design. Für Android-Devices gibt es dagegen noch keine neuen Updates oder Informationen. Nachdem Rekordbox bereits Soundcloud und Beatport Link als Feature integrierten, unterstützt das Programm nun auch die direkte Interaktion mit der Promotion-Platform Inflyte, wodurch der eigene Promo-Locker durchsucht und die Tracks automatisch in rekordbox importiert werden können. Weitere Neuerungen sind unter anderem eine 3-Band Wellenform zur Visualisierung der Frequenzen, das automatische Auffinden fehlender Tracks durch Auto-Relocate und eine Ableton-Link Unterstützung. Die iOS-Version bietet zudem nun auch die Möglichkeit das Endgerät direkt mit CDJs oder XDJs zu verbinden.

Viele der Neuerungen, wie etwa die Synchronisation mit Dropbox, sind nur in dem Bezahl-Abonnement enthalten. Auch hier gibt es einige Veränderungen seitens Pioneer DJ. Rekordbox kommt in den drei verschiedenen Versionen Free, Core und Creative, wobei nur die letztere auch Cloud-basiert ist. Derzeit gibt es für alle NutzerInnen eine 30-tägige Testversion von Rekordbox 6.0. Danach gilt bis zum 13. Juli ein vergünstigter Preis von 6,99€ (Core) und 9,99€ (Creative) pro Monat. Eine Übersicht über sämtliche Neuerungen findet ihr auf der Website von Rekordbox.

Veröffentlicht in News und getaggt mit DJ-Software , Pioneer DJ , Rekordbox 6

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "Pioneer DJ: Rekordbox 6.0 mit neuer Cloud-Funktion"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.