PIONEER PLX1000 Turntable – Richtigstellung

PIONEER PLX1000 Turntable – Richtigstellung

Archiv 3. November 2014

Bei meinem ausführlichen Review zum neuen Plattenspieler von PIONEER fiel ein seltsames Verhalten des Pitchfaders auf. Dem bin ich nochmal nachgegangen.

Wie im Video zur Vorstellung des PLX1000 zu sehen, reagierte der Pitchfader sehr sprunghaft. Nicht ganz wissenschaftlich wurde mit der BPM / Pitchanzeige in SERATO DJ „gemessen“. Nun habe ich die gleiche Szenerie nachgestellt. Neu im Versuchsaufbau: ein anderer PLX1000. Und siehe da, der Pitch arbeitet wie der des ebenfalls getesteten TECHNICS und ganz so, wie „man es erwartet“. Die Floskel droppe ich dreimal im Video, ansonsten bringt es aber das Verhalten des Pitch gut rüber.

Fazit: Es gibt kein generelles Problem mit dem Pitch am PIONEER PLX1000. Entweder hatte mein erstes Testgerät ein solches oder mein Versuchsaufbau war fehlerhaft. Wie auch immer, jetzt läuft es … „Wie man es erwartet.“

0 Kommentare zu "PIONEER PLX1000 Turntable – Richtigstellung"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.