Serato DJ Pro 2.2 Beta: Day Mode, Play Count und mehr

Serato DJ Pro 2.2 Beta: Day Mode, Play Count und mehr

News 6. Juni 2019

Serato hat soeben angekündigt, dass die neueste Version der DJ-Software Serato DJ Pro nun in Version 2.2 ansteht. Vorab wird es eine Beta-Phase geben, diese bringt schon allerhand neue Features mit sich.

So wurden endlich die Wünsche der User erhört und der lange geforderte Day Mode hat mit dem neuesten Update Einzug gehalten. Dieser stellt das graphische Interface bei Bedarf nun in helleren Farben dar, ideal also um bei Gigs im Tageslicht mehr und besser erkennen zu können. Frühere Nutzer von Serato kennen diesen Modus bereits aus dem Vorgänger Serato Itch, im Zuge der Umstellung auf Serato DJ im Jahr 2012 wurde diese alternative Darstellung jedoch leider gestrichen.

Der neue Day Mode in Serato DJ Pro 2.2 Beta.

Ein weiteres Highlight ist der nun eingeführte Play Count, hier wird gezählt, wie oft einzelne Tracks jeweils gespielt wurden. Jeder auf unterstützender Hardware und mit offenem Level-Fader aufgelegte Song wird dabei registriert, hilfreich um herauszufinden, welche Tracks denn auch wirklich gespielt werden, und welche in der Sammlung nur tote Masse bedeuten.

Das neue Play Count in Serato DJ Pro 2.2 Beta.

Weitere kleine Verbesserungen stellen die Optimierung von Streaming-Implementierung von Tidal und SoundCloud dar, hier können nun mehrere Tracks gleichzeitig analysiert, ihr Download-Fortschritt angezeigt und Playlisten innerhalb von Serato DJ Pro selbst editiert werden. Außerdem wurde die Darstellung der Track-Wellenformen in Hinsicht auf flüssige Darstellung verbessert und ab sofort wird 64-Bit für Videos auf dem Mac unterstützt.

Serato DJ Pro 2.2 Beta ist ab sofort erhältlich. Weitere Informationen und den Zugang zur offenen Beta gibt es auf der Website von Serato.

1 Kommentare zu "Serato DJ Pro 2.2 Beta: Day Mode, Play Count und mehr"

Scotty 17. September 2019 • 2:56 Uhr

O

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.