Serato DJ Pro: Neues Update 2.4 mit Fokus auf Streaming

Serato DJ Pro: Neues Update 2.4 mit Fokus auf Streaming

News 9. Oktober 2020

Für Serato DJ Pro gibt es nun offiziell ein neues Update. Mit der Version 2.4 kommen einige große Veränderungen, wobei sich größtenteils auf die Integration von Streaming konzentriert wird. 

Streaming ist das Gebot der Stunde bei den meisten DJ-Softwares und Serato DJ Pro zieht auch dort nun nach. Mit dem Update 2.4 ist nun das Beatport-Streaming möglich und somit der Zugriff auf einen der, wenn nicht sogar dem größten Katalog für elektronische Musik. Es bleibt aber nicht bei Beatport, denn zusätzlich wurde auch die Plattform Beatsource mit integriert. Neben der Vernetzung mit den beiden online-Katalogen gibt es auch einige Verbesserungen was das Live-Streaming angeht. Laut Serato soll nun mit der Funktion "make audio available to other applications" die Verbindung zu einer anderen Broadcast-Software deutlich vereinfacht worden sein. Damit passt sich Serato DJ Pro dem Trend des Live-Streamings an, der gerade in der Corona-Pandemie starken Zuwachs erfuhr.

Neben dem großen Fokus auf Streaming hat sich ebenfalls bei dem Thema MIDI-Mapping einiges getan. Dieses wurde überarbeitet und die freie Programmierung verschiedener MIDI-Controller verbessert. Zu guter Letzt bietet das Serato DJ Pro Update noch eine weitere Veränderung in Sachen Lautsprecher. Bei angeschlossenem Controller können ab sofort auch die Laptop Speaker als Master Out benutzt werden, statt wie bisher immer eine PA oder Lautsprecher anschließen zu müssen.

Das Serato DJ Pro Update 2.4 steht ab sofort auf der Seite des Herstellers als Download zur Verfügung, hier findet ihr zusätzlich eine Übersicht über sämtliche neuen Features und Veränderungen.

Veröffentlicht in News und getaggt mit Beatport , serato , Serato DJ Pro , streaming , Update 2.4

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "Serato DJ Pro: Neues Update 2.4 mit Fokus auf Streaming"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.