Serato Itch 2.0 Review & Tutorial

Serato Itch 2.0 Review & Tutorial

Archiv 14. August 2011

Ich habe mir mal die neuen Features des Updates von Serato Itch in der Version 2.0 angeschaut und ein kleines Video dazu gedreht. Folgende Features werden darin angesprochen:

  • Die neuen Ansichts Modi
  • Wie man einen normalen Midi-Controller mit dem SP-6 Sampler verwendet
  • Track-Synchronisation
  • Erstellen eines Beatgrids
  • Exportieren von Crates/Library auf eine externe Festplatte
  • History und Playlist Export
  • Smart Crates
  • Erweiterte Library Ansichten

 

(Leider konnte ich die Audiospur nicht live abhören. Deswegen ist während der Tracksynchronisation die Stimme etwas zu leise.)


Verwendetes Equipment: Vestax VCI-300MK2, Vestax Pad-One, Macbook Pro Dualcore

Weiterführende Links zur Midi Translator Software:

>>Midistroke (Mac)

>>Bome´s Miditranslator (PC+Mac)

2 Kommentare zu "Serato Itch 2.0 Review & Tutorial"

Steffen Stroisch 14. August 2011 • 18:39 Uhr

hi, nice video.... habe da ne frage und zwar habe ich das korg nano pad 1 und würde diesen midi controller gerne zu ansteuerung des sp6 samplers benutzen.... leider geht das nicht mit midi stroke, die software hat was gegen mein nano pad :) ... hast du vielleicht ein tip für einen ersatz software???

Robert Wong 18. August 2011 • 21:47 Uhr

schau mal unter dem geposteten video !

rob-b 16. August 2011 • 6:48 Uhr

Hi,
im Video und unter dem geposteten Video gibts nen 2. Kink zu bome´s midi translator !
http://www.bome.com/products/miditranslator/overview/classic

Gibts für Mac und PC. Eventuell kostet das was, aber das Tool ist recht umfangreich und kann noch mehr. Schau mal hier, wie es bedient wird: http://www.salection.de/blog/?p=3428#more-3428 oder auf Youtube !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.