Stanton DJC.4 - 2-Deck Controller für Virtual DJ, Musikmesse 2012Stanton DJC.4 - 2-Deck Controller for Virtual DJ, Musikmesse 2012

Stanton DJC.4 - 2-Deck Controller für Virtual DJ, Musikmesse 2012Stanton DJC.4 - 2-Deck Controller for Virtual DJ, Musikmesse 2012

Archiv 25. März 2012

Stanton stellt auf der Musikmesse 2012 den DJC.4 vor, ein 2-4 Deck Controller, der mit Virtual DJ LE ausgeliefert wird. Der DJC.4 kommt in einem stabilen Metallgehäuse und verfügt über jeweils separate Sektionen für Effekt, Loops, Hot-Cues und Sampler. Zusätzlich hat er eine intergrierte Soundkarte mit analogen Eingängen, um z.B. Plattenspieler oder CD-Player anzuschließen. Eine weitere Besonderheit des DJC.4 ist, dass er per Umschalter auch bis zu vier Decks steuern kann. Für ca. 370.- Euro wird man den DJC.4 ab Sommer 2012 in Deutschland erhalten können und bekommt damit im Angesicht der Features eine preiswerte DJ-Konsole, bei der Haptik und Mobilität einen professionellen Eindruck machen.

Features laut Hersteller:

  • • 4-Kanal Soundkarte
  • • 2- oder 4-Deck Modus
  • • Analoge Eingänge (Software Thru)
  • • Berührungsempfindliche Jogwheels
  • • 14-Bit Pitchfader
  • • Austauschbarer Long-Life Crossfader
  • • Robustes Metallgehäuse
  • • Bis zu 95 belegbare Parameter
  • • Volumen LED-Ketten
  • • EFX, Hot-Cue, Loop und Samplersektion pro Deck
  • • Inkl. Software Virtual DJ LE 4-Deck

Anschlüsse:

  • • Regelbarer Mikrofoneingang (Klinke)
  • • Regelbarer Kopfhörerausgang (Klinke&Miniklinke)
  • • 2 x Line/Phono Eingänge (Cinch)
  • • Master Ausgang ( Klinke/symmetrisch & Cinch/unsymmetrisch)
  • • Regelbarer AUX-Eingang (Miniklinke)

 

0 Kommentare zu "Stanton DJC.4 - 2-Deck Controller für Virtual DJ, Musikmesse 2012Stanton DJC.4 - 2-Deck Controller for Virtual DJ, Musikmesse 2012"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.