STANTON – SC System

STANTON – SC System

Archiv 17. Januar 2008

Stanton SC SystemHeute nacht lüftete STANTON, pünktlich zur NAMM, das Geheimnis um den Countdown auf der Enter The System Seite. Und, voilá … zum Vorschein kam ein Mixer und ein Controller für die DJ-Software Deiner Wahl.

 

 

Bleibt die Frage ob ich mir meine Fingernägel umsonst abgekaut habe. Die Fakten lesen sich, in Zusammenfassung, wie folgt:

Teil 1 – Mix Controller SCS 1M
Mix Controller SCS 1m
Dabei scheint es sich um einen MIDI Controller im klassischen 4-Kanal Mixer Look zu handeln. Jeder Kanalzug verfügt über eine eigene 9 LED Levelanzeige. Weiterhin gibt es eine Encodersection mit optisch hilfreichen LED Ringen und „scribble stripes“, also individuell belegbaren LED-Streifen. Dazu kommen noch diverese Navigationselemente, darunter ein Jogwheel und der für einen DJ-Mixer essentielle Crossfader.

Teil 2 – Deck SCS 1D
Deck SCS 1d
Vom Aussehen wie ein größerer CD-Player, sticht hier besonders der zentrale 10″ „Plattenteller“ ins Auge. Damit dürfte authentisches Turntablefeeling zu erwarten sein, insbesondere da das Teil aus Vinyl besteht und sich dreht!!! Ein motorisierter 100mm Pitchfader legt die Vermutung nahe, dass sich mit dem 1D nicht nur das Tempo in der Software steuern läßt, sondern auch aus der Software der Drehmoment der Hardware. Interessante Sache.
Wie beim Mixer verfügt auch das Deck über Encoder, Preset- und Transportelemente, sowie einige sensitive Pads zum schnellen triggern oder loopen.

Preis und Release sind noch offen
Mehr Infos gibt es HIER

0 Kommentare zu "STANTON – SC System"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.