Techno Train Nürnberg: Mit dem Party-Zug durch Bayern

Techno Train Nürnberg: Mit dem Party-Zug durch Bayern

News 22. März 2019

Verrückte Locations für Techno-Partys gibt es zuhauf, so ist bspw. in letzter Zeit vor allem Cercle dafür bekannt geworden, eigene Events an ausgefallenen Orten wie bspw. dem Eiffelturm oder einem Flughafengelände stattfinden zu lassen. Jetzt verwandelt eine Crew aus Nürnberg für sieben Stunden einen Zug in einen Techno-Club und fährt durch die bayrische Kulisse.

Diesen Samstag um 15:30 geht es vom Nürnberger HBF los, der Zug teilt sich dabei in insgesamt 11 Wägen, wovon zwei als Partyfloors und einer als Chillout-Area dienen, in denen auch geraucht werden darf. Acht weitere Waggons bleiben rauchfrei, werden aber ebenfalls beschallt. Nach der siebenstündigen Feier-Rundfahrt quer durch Bayern und der Rückkehr nach Nürnberg geht es nahtlos weiter, als Austragungsorte dafür wurden Haus 33, Elferturm and Bar Lambada ausgesucht um ab fünf Uhr morgens in einer Afterparty im bekannten Club Rakete zu gipfeln.

Für musikalische Untermalung sorgen insgesamt 25 DJs, für kalte Speisen und Drinks ist ebenfalls gesorgt. Weitere Informationen zum Partyzug finden sich im Facebook-Event, welches mit über 13k Interessierten ordentlich Zulauf erhalten hat.

0 Kommentare zu "Techno Train Nürnberg: Mit dem Party-Zug durch Bayern"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.