THRONE STANDS - Turntable Cover

THRONE STANDS - Turntable Cover

Archiv 11. Juli 2011

Mit dem TT-Cover 1210 funktioniert THRONE STANDS ungenutzte Plattenspieler zur Stellfläche für Controller um.   

 

Welcher "Digital DJ" kennt nicht das leidlige Problem: der Platz in der Booth ist belegt mit Mixer, CD-Player und Plattenspieler. Für den eigenen Controller bleibt nur ein kleines Eckchen, wenn überhaupt. Man könnte jetzt die Abdeckung vom 1210er nutzen. Aber die ist nicht auf der gesamten Fläche eben und nachher dreht der Clubtechniker wieder am Rad, wenn man da einen Kratzer darauf macht. Ursprünglich standen bei der Abdeckung auch Design und Staubschutz im Vordergrund. THRONE STANDS nimmt diesen Gedanken auf und bietet ein Verdeck aus Aluminium an. Dieses ist flächig und in zwei Hälften teilbar. Zum einen aus Transportgründen, zum anderen um auch zwei einzelne Controller, links und rechts des Mixers, nutzen zu können oder einen größeren Controller über dem Mixer zu verwenden. Das folgende Video verdeutlicht das Prinzip.

Insgesamt wiegt die robuste Abdeckung 1200 Gramm und passt mit den Maßen von 46cm mal 36 cm auf  den Klassiker Technics, sowie jeden Plattenspieler, der von der Bauart ähnlich ist. Die Tragkraft ist mit "locker bis 10 kg" angegeben. Das gute Stück (also zwei Hälften) kommt inklusiver Transporttasche für 99 Euro.

THRONE STANDS geht also einen etwas anderen Weg, um zusätzlichen Stellplatz zu schaffen. Die Umsetzung ist soweit auch gelungen, bedingt durch das Prinzip ist der erforderliche Stauraum beim Transport selbst allerdings nicht unbeachtlich.

Mehr Infos und Bezugsquelle

0 Kommentare zu "THRONE STANDS - Turntable Cover"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.