Traktor Pro Tastaturmapping - Effektiv Tracks vorbereiten

Traktor Pro Tastaturmapping - Effektiv Tracks vorbereiten

Archiv 13. April 2015

Wenn Du die Vorzüge des digitalen Auflegens nutzt, wirst Du an gespeicherten Cue- und Loop-Punkten nicht vorbei kommen. Und wenn Du oben drauf mit der Sync-Funktion arbeitest hast Du mit dem Setzen von Beatgrids die Zuverlässigkeit, dass nichts aus dem Ruder läuft. Die Trackvorbereitung ist schon vor der eigentlichen Auswahl für die Playlist ein eigener Arbeitschritt, der je nach Shopping-Volumen etwas Zeit beanspruchen kann. Zwar kannst Du vieles davon automatisieren, jedoch solltest Du einem Algorithmus nicht zu 100% vertrauen.

Als Laptop DJ hast Du die Möglichkeit vielleicht auch unterwegs diese Vorbereitungen zu treffen. Ohne externe Mouse kann es dann schon hilfreich sein, wenn Du Arbeitsschritte mit Hilfe von Tastaturbefehlen verkürzt. Traktor Pro bietet nicht nur das freie Mapping für Controller an, sondern auch für die Tastatur.

Nachstehend findest Du ein Beispiel, wie ich meine Tastatur gemappt habe, um schneller Cue- und Grid-Marker zu setzen ohne dabei jeden Arbeitsschritt per Mousepad zu erledigen.

Prep-Key-Mapping_Tastatur

 

Das Mapping umfasst in meinen Augen die Grundfunktionen bei der Trackvorbereitung. Wer mehr benötigt, kann das natürlich ergänzen.

  1. Library/Ordner scrolling
  2. Deck laden
  3. Play/Pause
  4. BPM ermitteln mit Tap Taste
  5. Metronom aktivieren
  6. Gridmarker setzen
  7. Gridmarker justieren
  8. Cue-Punkte setzen und löschen
  9. BPM Lock

Anbei noch ein Video mit dem Mapping im Einsatz.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Download Traktor Pro Tastaturmapping zur Trackvorbereitung

Hinweis:

Das TSI-File kann parallel zu Deinem bestehenden Controller-Mapping geladen werden. Es wird nur das Keyboardmapping überschrieben.

Falls Du Fragen oder Anregungen hast, dann schreibe einfach einen Kommentar!

Viel Spaß beim GRIDDEN!

 

Veröffentlicht in Archiv und getaggt mit Beatgrids , Tastatur , Traktor Pro Mapping , TSI

Geschrieben von:
Robert Wong

5 Kommentare zu "Traktor Pro Tastaturmapping - Effektiv Tracks vorbereiten"

Mert 16. April 2015 • 11:45 Uhr

Habe einen Bug gefunden - das Löschen Mapping für hotcue 6 oder 7 fehlt :)

Antworten

Robert Wong 22. April 2015 • 21:32 Uhr

Danke Dir für den Hinweis. Habe es im Mapping korrigiert.

Antworten

Andi 12. Mai 2015 • 11:58 Uhr

Hey!

das löschen von Cue 7 funktioniert bei mir nicht ( TP 2.8 + OS X 10.10.3)

Beste Grüße,
Andi

Antworten

Andi 12. Mai 2015 • 12:10 Uhr

habe mit etwas halbwissen fehlende Zeile hinzugefügt bei mir ;) Danke für Mapping und wäre cool noch das scrollen/bewegen innerhalb Track hinzufügen ;)

Antworten

Robert Wong 12. Mai 2015 • 13:36 Uhr

Hi,
fürs Schollen nehme ich dann doch das Mousepad. Das ist schneller und präziser als ne Taste.

Antworten

Ripi 25. Mai 2015 • 23:13 Uhr

Hi Rob B

hast du auch schon versucht zuerst einen Grid Marker zb 1 am Start, danach den 2. als Start Marker und diesen auf den 1. gemappt so bleibt dir 1 Cue Marker mehr übrig und funktioniert :-)

Antworten

Ripi 26. Mai 2015 • 7:42 Uhr

Anmk zu meinem Kommentar
.....danach den 2. als (Start Marker) - Ich meinte natürlich Load Marker
:-)

Antworten

Robert Wong 26. Mai 2015 • 15:04 Uhr

Guter Hinweis! Wusste ich noch gar nicht :-)

Antworten

Andreas Ott 29. November 2015 • 15:56 Uhr

Hallo Rob, ich springe gerne zw. Snap & Vinyl ( Mouse Control) ist es möglich das auch auf Tastatur zu legen? Sonst immer in Einstellungen rein zu gehen ist zeitraubend ;). Danke!

Antworten

djlab 30. November 2015 • 16:14 Uhr

Hi, dafür hab ich leider keine Lösung. Den Befehl habe ich nicht gefunden. Aber mal andersrum gefragt: Für was benötigst Du das und womit legst Du auf?

Antworten

Leyla Nickel 23. März 2020 • 23:02 Uhr

Hallo,ich bin so verzweifelt.Ich schaffe es nicht ein tsi zu erstellen für den Vestax TR-1 für Traktor pro 3.Ich finde nichts im Internet und schaffe es nicht das alles passend zu belegen. Traktor Bibel habe ich mir angeschaut.Habt ihr für mich noch eine Idee?

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.