Tutorial: Fake-Rewinds (Backspins) ohne Jogwheel in Traktor Pro Tutorial: Fake-Backspins without jogwheel in Traktor Pro

Tutorial: Fake-Rewinds (Backspins) ohne Jogwheel in Traktor Pro Tutorial: Fake-Backspins without jogwheel in Traktor Pro

Archiv 19. September 2013

Hallo!

In meinem heutigen Traktor-Basic-Video-Tutorial geht es darum, wie man einen Rewind (Backspin) in Traktor Pro bewerkstelligen kann, wenn man weder Steuervinyls/CDs hat noch einen Controller mit Jogwheels nutzt. Gerade bei Musikstilen wie Drum'n'Bass, in denen es oft vorkommt, dass von der Crowd ein Rewind gefordert wird und man dann über keine Jogwheels verfügt ist man im ersten Moment aufgeschmissen, denn den Fader zurück ziehen oder einen Filter zu benutzen ist einfach nicht das Gleiche. Zum Glück kann man den Rewind relativ einfach mit dem Turntable-Effekt faken. Wie das funktioniert könnt ihr im nachfolgenden Video sehen:

Damit das Ganze auch real klingt, sollte der Effekt genau wie im Video zu sehen eingestellt werden. Ab dann ist es eine Frage des richtigen Timings. Im Grunde genommen sind es die gleichen Abläufe wie mit einem Plattenspieler. Stop-Taste drücken = BRK-Taste. Im Anschluß dann auf die REV-Taste drücken und im Rückwärtslauf GLEICHZEITIG den Line-Fader zurückziehen. Lässt man sich mit dem runterziehen des Faders zu lange Zeit, hört sich das Ergebnis unrealistisch an, da der Rückwärts laufende Loop im virtuellen Traktor-Deck schneller wird, als man mit einem „echten“ Plattenspieler beim Rückwärtsdrehen erreichen könnte. Mit ein bisschen Übung hat man das Timing aber schnell raus!

Viel Spaß beim Ausprobieren!

0 Kommentare zu "Tutorial: Fake-Rewinds (Backspins) ohne Jogwheel in Traktor Pro Tutorial: Fake-Backspins without jogwheel in Traktor Pro"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.