ANZEIGE
UG2: Neuer Club in Mönchengladbach eröffnet

UG2: Neuer Club in Mönchengladbach eröffnet

News.3. November 2022

Mit dem UG2 hat ein neuer Club in Mönchengladbach seine Türen geöffnet. In der Nähe vom alten Markt soll ein Ort für Techno, Tanz und Kultur entstehen.

Ein besseres Wochenende als die Feiertage rund um Allerheiligen kann man sich für eine ordentliche Eröffnung kaum aussuchen. So öffnete der neue Club UG2 am 29. Oktober erstmals seine Türen und bietet damit Technokultur mitten in Mönchengladbachs Altstadt. "Monate voller Blut, Schweiss und Tränen" liegen laut den Betreiber:innen hinter ihnen und endlich konnte das Projekt abgeschlossen werden. Für die Opening Night stand Narciss an den Decks. Der Berliner macht derzeit mit seiner Mischung aus Techno, Trance und Kitsch auf sich aufmerksam.

Das UG2 will ab jetzt jeden Samstag und an den Tagen vor einem Feiertag zu einem Ort für "Tanz, Musik und Kultur" werden. In den nächsten Wochen werden unter anderem SHDW & Obscure Shape, Nude oder Somewhen zu Gast sein. Am kommenden Samstag (05. November) geht es mit Johannes Schuster weiter.

Der Club versteht sich dabei auch als Ort der Entfaltung. Alle Gäste müssen vor dem Besuch ihre Kameras abkleben, um so die Privatsphäre der Menschen zu bewahren. Eine solche 'no fotos on the dancefloor'-Politik ist seit dem Berghain in zahlreichen Technoclubs eingeführt worden. Darüber hinaus positioniert sich das UG2 eindeutig gegen jede Form der Homophobie, Rassismus und Sexismus.

Das UG2 findet ihr in der Aachener Straße 17 in Mönchengladbach. Weitere Informationen gibt es hier.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Veröffentlicht in News und getaggt mit Club, Mönchengladbach, Techno, UG2

Geschrieben von:
Redaktion

Deine
Meinung:
UG2: Neuer Club in Mönchengladbach eröffnet

Wie findest Du den Artikel?

ø:
Bewertung abgeben