Ableton verschenkt MAX FOR LIVE

Ableton verschenkt MAX FOR LIVE

Archiv 31. März 2011

Wer schon immer mal seine eigenen PlugIns, Effektketten und sonstige Module für Ableton Live selbst bauen wollte, hat im April die beste Gelegenheit dafür.
Der Grund: Ableton gibt vom 01.04. bis 30.4. jedem Käufer der Suite 8 das Zusatztool Max For Live gratis dazu. Dies gilt sowohl für die Vollversion inkl. der EDU-Variante, als auch für Upgrades von Live Lite bzw. Intro. Dies geschieht in Form einer Email-Benachrichtigung samt Downloadlink nach Registrierung eines der genannten Produkte. Unterm Strich spart man dabei ganze 249 EUR.

Doch damit nicht genug. Neben M4L erhält man auch noch 7 neue Instrumenten- bzw. Effekt-Packs, u.a. von Robert Henke (Granulator), Richie Hawtin (Kapture) und Henrik Schwarz (Schwarzonator II). Die Packs stehen übrigens auch bereits registrierten Usern zur Verfügung.

ABLETON LIVE im Angebot des Musikhaus Thomann
Max For Live

0 Kommentare zu "Ableton verschenkt MAX FOR LIVE"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.