ADAM Audio A-Series: Nachfolger der AX-Studiomonitore

ADAM Audio A-Series: Nachfolger der AX-Studiomonitore

News13. April 2022

Mit der ADAM Audio A-Series sind fünf neue Studiomonitore veröffentlicht worden. Diese gelten als Nachfolger der AX-Reihe und richten sich an verschiedene Budgets und Anwendungsbereiche.

A4V, A7V, A44H, A77H und A8H. Das sind die neuen Modelle der ADAM Audio A-Series und treten in die Fußstapfen der AX-Serie. Dabei richten sich die Monitore aber nicht nur an professionelle und Heimstudios, sondern auch an Rundfunk oder den Home-Audio-Bereich.

Die beiden Standardmodelle dürften der A4V under A7V sein. Letzterer soll an den Erfolg des beliebten A7X anknüpfen, der sich zu einer Art Standard unter den Nahfeldmonitoren gemausert hat. Der A4V ist eine kleinere und kompaktere Variante für das Homestudio. Der A44H wird als Abwandlung des A7 beworben. Von der Leistung sollen beide sehr nah beieinander sein, jedoch bietet die Bauart im Querformat andere Einsatzmöglichkeiten. Das kann z.B über einem Bildschirm oder in einem Rack-Regal sein.

Der A8H soll das Luxusgerät der neuen Serie sein. Ausgestattet mit einem 3-Wege-Design soll er für einen räumlicheren Klang sorgen. Preislich wird mit über 1500 Euro eindeutig die Kategorie professionelles Tonstudio anvisiert. In die gleiche Kategorie nur etwas günstiger fällt auch der A77V, der ebenfalls ein 3-Wege-Monitor ist.

Die DSP-Funktionen der Monitore werden mittels der A-Control Software in Echtzeit gesteuert und die drehbaren HPS-Waveguides sollen für eine bessere Abstimmung an Raum und Ohren sorgen. Für die automatisierte Raumanpassung sorgt die Sonarworks-Software.

Teile der ADAM Audio A-Series sind ab Juni bereits erhältlich. A44H, A8H und A77V sollen jedoch erst im September erscheinen. Die Preise sind wie folgt gestaffelt:

  • A4V      - 449  Euro
  • A7V      - 699  Euro
  • A44H    - 649  Euro
  • A77V    - 1299 Euro
  • A8H      - 1599 Euro

Sämtliche Informationen findet ihr auf der Seite des Herstellers.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Veröffentlicht in News und getaggt mit A-Series, Adam Audio, studiomonitor

Geschrieben von:
Redaktion

0Kommentare zu "ADAM Audio A-Series: Nachfolger der AX-Studiomonitore"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.