ADE 2021: Das 25. Jubiläum wurde offiziell angekündigt
© Yannick van de Wijngaert

ADE 2021: Das 25. Jubiläum wurde offiziell angekündigt

News 26. März 2021

Das ADE 2021 soll wie üblich Mitte Oktober stattfinden. Nachdem man letztes Jahr ein rein digitales Event veranstaltete hofft man nun, sich zum 25. Jubiläum wieder wie gewohnt in Amsterdam treffen zu können. 

25 Jahre wird das Amsterdam Dance Event in diesem Jahr. Um das gebührend zu feiern will man, nach einem Jahr ohne physische Präsenz, nun im Oktober wieder gemeinsam in der Stadt zusammenkommen. Aufgrund der schneller anlaufenden Impfkampagne und dem Einsatz von Schnelltests geht man davon aus, dass ein normaler Ablauf des ADE im Herbst dieses Jahres möglich sein wird. Wie jedes Jahr kommt dort für mehrere Tage die elektronische Musikszene zusammen und es gibt zahlreiche Workshops, Panels und Partys, die sich in der ganzen Stadt verteilen.

Angekündigt wurden bereits die Organisator*innen Audio Obscura, Awakenings, DGTL, Dockyard, Elrow, Into the Woods, Loveland und Verknipt, so wie die Locations Concertgebouw, Panama, Melkweg und Paradiso. Die letzten Beiden haben zusätzlich bereits Teile ihres Programms veröffentlicht. Während Dave Clarke und Oliver Heldens im Melkweg zu Gast sein werden, sind Avalon Emerson und 'Speedy J presents STOOR' im Paradiso zu hören.

In den kommenden Monaten wird das Programm des ADE 2021 dann nach und nach vervollständigt und es wird Updates zu den Panels, Workshops, Partys und den Tickets geben. Eines der dominierenden Themen dürfte sicherlich die Musikindustrie nach Corona sein. Sämtliche Informationen und eine Möglichkeit euch vorab für ein Ticket zu registrieren findet ihr hier.

Veröffentlicht in News und getaggt mit ADE 2021 , Amsterdam Dance Event

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "ADE 2021: Das 25. Jubiläum wurde offiziell angekündigt"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.