Akai MPC Software - Update v1.3

Akai MPC Software - Update v1.3

Archiv 27. Februar 2013

Mit der neuesten MPC-Generation hat AKAI bekanntlich die Standalone-Ebene verlassen und setzt nun auf eine Controller-Software Kombination, für die es jetzt das Update auf v1.3 gibt.Die Meinungen über diesen Schritt, also hin zum Rechnerzwang beim MPC-Betrieb, gehen mitunter stark auseinander. Die einen sagen, das hat nun nicht wirklich mehr etwas mit einer MPC zu tun, und die anderen sehen darin enormes Potential. Unabwendbar ist dadurch auf jeden Fall der Direktvergleich mit NI's Maschine und bald auch Ableton's Push aufgekommen, dem sich MPC Renaissance und MPC Studio stellen müssen. Und hier tut sich,rein von der Popularität betrachtet, die MPC doch noch ein wenig schwerer als ihre Mitstreiter. Mal sehen, ob dies in Zukunft auch so bleibt oder ob vielleicht doch bald der große Durchbruch erfolgt... Wir würden es AKAI auf jeden Fall wünschen, schon alleine weil Konkurrenz die Entwicklung belebt und NI, Ableton & Co. dadurch wieder etwas mehr in Zugzwang geraten.

Doch nun genug der Philosophie und hin zum Thema: MPC Software Update auf Version 1.3. Das folgende Video zeigt diese sehr gut und verständlich auf und bringt auch sonst ein wenig mehr Licht ins MPC-Dunkel:

Wem das noch nicht genug ist, der sollte sich auch die anderen MPC Videos auf dem  AKAI Youtube Channel ansehen. Außerdem kann man die Software auch ohne Anmeldung direkt herunterladen und installieren (siehe Link ganz unten). Diese läuft dann zwar im Demo-Modus und es fehlt der ganze Content sowie die Instrumenten- und Effekt-PlugIns, aber man kann sich sehr gut sein eigenes Bild machen, das Handling besser verstehen und mit anderen Tools, die man möglicherweise nutzt, vergleichen.

Shoplinks:
AKAI MPC Renaissance (888 €)
AKAI MPC Studio (359 €)

AKAI MPC Pro Homepage

0 Kommentare zu "Akai MPC Software - Update v1.3"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.