ANZEIGE
AKAI - Rhythm Wolf

AKAI - Rhythm Wolf

Archiv.29. Oktober 2014

Lang erwartet, nun endlich auf dem Weg in die Läden: Der RHYTHM WOLF.

Auf der Musikmesse vor sechs Monaten war AKAIs analoge Drummaschine zu sehen, aber nicht zu hören. Dann tauchten erste Hörproben auf und Begeisterung mischte sich mit leichter Enttäuschung. Nun kann jeder, der 199 Euro investiert, das Potential der kleinen Klangbox mit Retrofaktor antesten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

  • analoge Drumsektion mit Kick, Snare, Open- und Closed Hi-Hat, Metallic Percussion
  • analoger Bass Synthesizer (Oszillator mit Rechteck / Sägezahn Wellenform)
  • 24dB Tiefpassfilter und Filterhüllkurve
  • Programmierung via 32-Step Sequencer oder über sechs MPC-Pads
  • USB-MIDI, MIDI in/out, Gate Trigger in/out
  • separate Ausgänge für Drumsektion und Bass Synth
  • "Howl"-Regler für Distortion

AKAI RHYTHM WOLF bei THOMANN (199  Euro)

 

Veröffentlicht in Archiv und getaggt mit Akai, analog, Bass Sythntesizer, Drum Maschine, Midi, Retro, Rhythm Wolf, sequenzer

Geschrieben von:
Olaf Hornuf

Deine
Meinung:
AKAI - Rhythm Wolf

Wie findest Du den Artikel?

ø:
Bewertung abgeben