Apple One: Neue Abo-Pakete von Apple angekündigt
Apple

Apple One: Neue Abo-Pakete von Apple angekündigt

News 18. September 2020

Neues von Apple: Der US-Konzern führt Abo-Pakete für EinzelnutzerInnen und Familien ein. Mit einem Abo lassen sich künftig mehrere Apple-Dienste nutzen.

Musik- und Videostreaming, Spiele-Anbieter, Cloud-Lösung: Die Dienstpalette von Apple ist breit gefächert. Mit den neuen Apple One-Angeboten müssen NutzerInnen künftig nicht mehr jeden Service einzeln buchen.

Die Abo-Pakete werden ab Herbst verfügbar sein und sollen jederzeit kündbar sein. Für neu gebuchte Dienste bietet Apple eine kostenlose Probezeit von 30 Tagen an. Das Abo-Paket für Einzelpersonen kostet 14,95 Euro und enthält folgende Plattformen und Services:

  • Apple Music
  • Apple TV+
  • Apple Arcade
  • 50 GB iCloud-Speicher

Das Abo-Paket gibt es auch für Familien von bis zu sechs Personen; es kostet dann 19,95 Euro. Angekündigt wurde auch ein weiteres Paket, das die Apple-Dienste News+ und Fitness+ mit einschließt. Dieses "Premier"-Paket wird aber vorerst nicht in Deutschland verfügbar sein. Cloud-Speicherplatz für jedes Abo-Paket kann separat dazu gekauft werden.

Die neuen Abo-Pakete erinnern an die Angebote für zwei oder mehr NutzerInnen von Spotify. Laut der Plattform Music Week hat der Konkurrenz-Konzern bereits angekündigt, die Wettbewerbsbehörden auf den Plan zu rufen, um Apples "wettbewerbswidriges Verhalten" zu untersuchen.

Veröffentlicht in News und getaggt mit Abo , Apple Music , Apple One , streaming

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "Apple One: Neue Abo-Pakete von Apple angekündigt"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.