Behringer Proton: Semi-Modulare Erweiterung des Neutron Synthesizers

Behringer Proton: Semi-Modulare Erweiterung des Neutron Synthesizers

News.2. März 2022

Der Behringer Proton kommt. Damit klont der Hersteller nicht andere sondern laut eigener Aussage sich selbst. Gedacht ist der neue Synthesizer als Fortführung und Erweiterung des 2018 erschienenen Neutron.

Und weiter gehts mit den Meldungen bei Behringer. Statt aber kleine Klone im Mini-Synthesizer Format vorzustellen gibt es jetzt eine etwas größere Ankündigung. Als Nachfolger oder auch Ergänzung des Neutron soll jetzt der Behringer Proton erscheinen. Dabei handelt es sich im Kern um einen paraphonen semi-modularen Synthesizer mit zwei Oszillatoren, die getrennt voneinander gesteuert werden können.

Beide Oszillatoren besitzen jeweils noch einen Suboszillator und mittels der Shape-Funktion kann man stufenlos zwischen den Wellenformen Puls, Sägezahn, Dreieck, Rechteck und Sinus 'morphen'. Neu sind die beiden selbstoszillierenden Multimode-Filter (low-, band, high-pass) die parallel oder seriell geschaltet werden können, sowie der Wavefolder. Für die Modulation stehen zunächst zwei ADSR-Hüllkurven und zwei ASR-Hüllkurven ( die zusätzlich gelooped oder rückwärts laufen können) zur Verfügung. Außerdem gibt es zwei LFOs mit jeweils fünf Wellenformen, die per MIDI gesynct werden können.

Dazu kommen zwei Attenuatoren, ein Noise Generator und 64 Patchfelder, die dem Proton noch weitere Modulationsmöglichkeiten geben. Vom Aufbau und der Form ist die Erweiterung des Neutron ebenfalls sowohl als Desktop-Synthesizer, als auch für den Einbau im Eurorack gedacht. Im Gegensatz zu den letzten Ankündigungen, bei denen Behringer mal wieder Ideen anderer Hersteller 'verarbeitet' und günstiger angeboten hat, sieht der Proton durchaus interessant und eigenständig aus. Wer bereits mit dem Neutron zufrieden war dürfte sich erst recht auf den Proton freuen. Wir sind gespannt wie das Endresultat dann hoffentlich bald klingen wird.

Der Behringer Proton soll 299 US-Dollar kosten und wie die anderen Ankündigungen auch bald erscheinen. Wie bei dem PRO VS und dem Saturn mangelt es an Chips.

Veröffentlicht in News und getaggt mit Behringer, Neutron, Proton, semin-modular, Syntheszier

Geschrieben von:
Redaktion