ANZEIGE
Berghain: Garten öffnet am Wochenende erstmals nach 9 Monaten

Berghain: Garten öffnet am Wochenende erstmals nach 9 Monaten

News 7. Juli 2021

Nach 9 Monaten öffnet das Berghain das erste mal wieder und lädt zur Party im Garten ein. Diesen Samstag (10. Juli) startet die Klubgarten Reihe, die danach jedes Wochenende stattfinden soll.

"281 Tage später und wir treffen uns wieder in einem Garten. Von diesem Samstag an öffnen wir bei gutem Wetter jedes Wochenende unseren Outdoor-Dancefloor mit DJ-Programm. Frei nach dem Motto eines großen amerikanischen DJ-Philosophen: We keep on dancing and prancing!". So meldet sich das Berghain nach langer Zeit zurück schaltet jetzt wieder in den Party-Betrieb um, vorausgesetzt es bleibt trocken. Jeden Samstag und Sonntag gibt es also ab jetzt  jeweils wieder ab 13 Uhr Programm mit verschiedenen DJs.

Die Eröffnung machen am kommenden Samstag mit Etapp Kyle, Freddy K und Paramida, drei feste Größen des Berghains und der Panorama Bar. Am Sonntag erwarten euch dann Ben Klock, Soundstream und Gabrielle Kwarteng. Ganz unbeschwert lässt es sich allerdings nach wie vor nicht feiern, denn auch für Open-Air Partys gelten noch immer einige Einschränkungen. Der Einlass gilt nur für Geimpfte, Genesene oder falls ein negatives Testergebnis vorliegt, das nicht älter als 24 Stunden ist. In der Schlange, im Eingang und gesamten Gartenbereich gilt zudem das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.

Für das kommende Wochenende wurde ebenfalls bereits das Line-Up bekanntgegeben. Hier sind unter anderem Fiedel, Steffie, Gerd Janson oder Roman Flügel an den Decks. Sämtliche Informationen über Klubgarten-Reihe findet ihr auf der Seite des Berghains. In den Innenräumen läuft derzeit die Ausstellung Studio Berlin, die kürzlich wieder geöffnet wurde.

Veröffentlicht in News und getaggt mit Ben Klock , Berghain , Etapp Kyle , Freddy K , Gabrielle Kwarteng , Paramida , Soundstream

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "Berghain: Garten öffnet am Wochenende erstmals nach 9 Monaten"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.