Clubtopia: Paloma, Monarch und Fahimi unterschreiben Code of Conduct
© Clubtopia

Clubtopia: Paloma, Monarch und Fahimi unterschreiben Code of Conduct

News.22. Februar 2022

Letztes Jahr stellte die Nachhaltigkeits-Initative Clubtopia ihren Code of Conduct vor. Jetzt haben mit Paloma, Monarch und Fahimi drei weitere Clubs den Verhaltenskodex unterschrieben und wollen das Nachtleben klimafreundlicher gestalten.

Auch wenn die Clubs derzeit nach wie vor geschlossen sind und nun auf eine zweijährige Phase ohne Feiern und Normalbetrieb zurückblicken, haben sich viele Betreiber:innen dennoch Gedanken gemacht wie ihre Locations in Zukunft aussehen sollen. Clubtopia, die Initiative für Nachhaltigkeit in der Clubkultur, hatte hierzu den Stein ins Rollen gebracht und gemeinsam mit Vertreter:innen der Clubszene Konzepte entwickelt, wie das Nachtleben klimafreundlicher gestaltet werden kann.

Vorgestellt wurde neben einem handfesten Guide mit Tips und Vorschlägen zur Veränderung auch ein Code of Conduct. Mit diesem Kodex sollen sich Clubs verpflichten, im Rahmen ihrer Möglichkeiten, das Thema Clubkultur und Partyleben grüner und umweltfreundlicher zu denken. Das Motto "Feiern als gäbe es ein Morgen" wurde bereits von den Berliner Clubs SchwuZ, Yaam, Suicide Club und Rummels Bucht übernommen, als diese im September letzten Jahres den Code of Conduct unterschrieben haben.

Gestern (Montag 21. Februar) haben sich nun drei weitere Clubs diesem Ziel angeschlossen. "Wir freuen uns sehr, dass mit Paloma, Monarch und Fahimi drei weitere clubkulturelle Orte den Code of Conduct unterzeichnen", erklärt Konstanze Meyer, Projektleiterin von Clubtopia. "Gemeinsam möchten wir einen Stein ins Rollen bringen für mehr Nachhaltigkeit im Nachtleben".

© Clubtopia

Sämtliche Informationen zum Code of Conduct  findet ihr auf der Seite zukunft-feiern. Falls ihr Interesse an der Arbeit von Clubtopia habt, findet ihr Termine zu Vorträgen und Infoveranstaltungen auf der Website der Initiative.

Veröffentlicht in News und getaggt mit Clubtopia, Code of Conduct, Fahimi, Monarch, Paloma Bar

Geschrieben von:
Redaktion