Denon DJ: Prime 4 & SC5000M jetzt kompatibel mit Serato DJ Pro

Denon DJ: Prime 4 & SC5000M jetzt kompatibel mit Serato DJ Pro

News 31. Oktober 2019

Denon DJs Mediaplayer Prime 4 und SC5000M sind beliebt, bieten sie doch etliche Features in guter Verarbeitung für einen noch vertretbaren Preis. Der Hersteller hatte bei der Einführung angekündigt, dass beide Geräte künftig eventuell auch mit Serato kompatibel sein könnten und User somit über die hauseigene Software 'Engine Prime' hinaus eine Auswahl haben. Und beide Marken liefern: Mit dem Update von Serato DJ Pro auf Version 2.3.1 sind die Prime-Geräte nun ab sofort implementiert.

Das klingt an und für sich erstmal unspektakulär, entpuppt sich in Hinblick auf die Fähigkeiten von Prime 4 und SC5000M aber doch als mächtig: Für bspw. die Navigation und das Browsen in der Serato-Library kann der Laptop komplett außer Acht bleiben, die DJ-Software läuft bei beiden Geräten nativ, inklusive vollständig abgebildeter Bedienoberfläche. Auch die Performance-Pads beider Geräte wurden integriert und lassen die diversen Funktionen von Serato direkt von der Hardware aus abfeuern.

Der Prime 4 kann darüber hinaus auch noch die 4-Deck-View anzeigen sowie Tracklists, Crates und den Prepare-Ordner ansteuern. Auch lassen sich Listen hier direkt via Touchscreen nach Track, Artist, BPM, Key und Time sortieren.

Die DJ-Workstation ist ab sofort auch DVS-ready, über Kanal drei und vier wird das Timecode-Signal nun direkt zu Serato durchgestellt. Außerdem bietet das Gerät mit seinen acht eingebauten OLED-FX-Displays zusätzlich einen Überblick über die Position der FX-Fader und den Zustand der Effekte, ziemlich praktisch.

In den Videos der Hersteller könnt ihr euch einen Überblick über die Funktionen verschaffen:

Veröffentlicht in News und getaggt mit Denon DJ , Prime 4 , SC5000M , Serato 2.3.1 , Serato DJ Pro , update

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "Denon DJ: Prime 4 & SC5000M jetzt kompatibel mit Serato DJ Pro"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.