Seit dem neusten Update gibt es Mixvibes Remixvideo gleich in zwei Versionen. Remixvideo ist die aktualisierte Standardvariante und Remixvideo Pro glänzt mit aufgebohrten Funkionen und neuen Features. Zwei Sachen sind da besonders spannend.

Im Kern bleiben die wichtigen Leistungsmerkmale erhalten: Video und Audio mixen, 18 Videoeffekte in Echtzeit, 36 verschiedene interaktive "Generatoren" für Visuals, Kontrolle mit MIDI, Synchronisation zu BPM, Support für Ableton Link, Live-Kamera und Autopilot Modus. Zusätzlich gibt es noch 144 Video-Loops und 36 Audio-Samples in hoher Qualität. So weit, so bekannt.

Remixvideo Pro bietet die gleichen Features und bringt zusätzliche Erweiterungen mit. Besonders praktisch für professionelle Anwender ist die volle Kompatibilität mit anderen VJ-Apps. Der Video-Output von Open Source-Lösungen wie Spout oder Syphon und Pro-Software wie MadMapper und HeavyM kann nahtlos mit Remixvideo Pro interagieren.

© Mixvibes

Ein weiteres Highlight ist die Möglichkeit, Remixvideo Pro als Plug-in in einer DAW wie Ableton Live zu benutzen. Dann kann man beispielsweise eine MDI-Spur programmieren, die nur für die Steuerung von Videos benutzt wird. Dank der Unterstützung von Ableton Link ist das Synchronisieren von Visuals zu Apps wie Remixlive, Cross DJ oder Ableton Live ganz einfach erledigt. Die Rechner müssen dazu nur im gleichen WIFI-Netz sein.

Durch die neuen Optionen ist Remixvideo in der Pro-Version zu einem richtigen Kreativwerkzeug für das Erstellen von VJ-Sets und eigenen Videos geworden. Wer auf die Pro-Features verzichten kann, bekommt mit der Standardversion immer noch ein sehr praktisches und kostengünstiges Tool. Vorbesitzer von Remixvideo bekommen automatisch ein Upgrade auf die Pro-Version. Neueinsteiger müssen dafür regulär 149 US-Dollar bezahlen, im Augenblick gibt es aber ein Angebot für 99 US-Dollar. Die Standardversion kostet im aktuellen Angebot 49 US-Dollar (regulär 69 US-Dollar). Die App läuft sowohl auf Windows als auch macOS.

Weitere Infos findet ihr auf der Website von Mixvibes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.