Diebe räumen komplettes Studio von Techno-Produzent Dustin Zahn aus
© Dustin Zahn Instagram

Diebe räumen komplettes Studio von Techno-Produzent Dustin Zahn aus

News.18. Juli 2022

In Berlin gab es einen Einbruch in ein Ateliergebäude, in dem auch das Studio vom US-amerikanischen Techno Produzenten Dustin Zahn liegt. Zahn beklagt den Verlust seiner kompletten Musikausrüstung, die er über viele Jahre angesammelt hatte. Eine Spendenaktion wurde ins Leben gerufen. 

Die Horror-Vorstellung jedes Producers ist für Dustin Zahn Realität geworden. Sein komplettes Musikstudio wurde von Einbrecher:innen ausgeräumt. Zahn hat auf Labels wie Drumcode und Rekids veröffentlicht und ist für den Track 'Stranges ft. Len Faki' bekannt. Auf seinem Instagram-Kanal postete er ein Statement zu dem Vorfall: "Anfang dieser Woche wurde mein neues Studiogebäude in Berlin ausgeraubt. Ich und andere haben fast alles verloren. Diejenigen, die mich kennen, wissen, dass ich selten Dinge wie schöne Kleidung oder neue Telefone kaufe. Jeder Cent, den ich verdiene, fließt in der Regel zurück in Platten und Studioequipment. Das war besonders verheerend, weil sich in meinem Studio die Arbeit der letzten 10-15 Jahre angesammelt hatte, und jetzt habe ich nichts mehr, was ich vorzeigen könnte. Ich bin völlig ausgelaugt."

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Synthesizer, Laptop, Effektgeräte - alles weg

In dem Instagram-Posting listete er alle gestohlenen Objekte auf. Darunter befinden sich Synthesizer (u.a. Dave Smith Pro 2, Novation Peak), Effektgeräte, Laptops, Festplatten, Drummachines (u.a. Roland TR-8) und Mikrofone. Er bat dass sich Leute mit ihm in Verbindung setzen, falls man in "fragwürdigen Kreisen verkehrt und/oder von irgendetwas hört, das in Berlin, Deutschland oder Mitteleuropa im Allgemeinen herumfliegt."

Leider war das Equipment nicht versichert. Vor allem der fehlende Laptop und Festplatten schmerzen ihn sehr, da dort alle Projekte bis 2011 gespeichert waren. Am Ende des Posts appelliert er noch an Freunde, an die er Geräte ausgeliehen habe. "Wenn Sie also etwas von mir haben, melden Sie sich bitte bei mir und lassen Sie mich wissen, dass Sie es haben."

Drei Tage nach dem Instagram-Post bedankte sich Zahn für die große Anteilnahme: "Die Unterstützung durch die Gemeinschaft war die größte Überraschung seit langem und sogar ein wenig überwältigend." Danach bedankte er sich für die Spendenkampagne, die sein Musikerfreund Mike Derer über gofundme gestartet hat. Bisher (Stand 18. Juli) konnten immerhin über 16.000 US-Dollar eingesammelt werden. Das Ziel der Kampagne liegt bei 21.000 USD.

© Dustin Zahn Instagram

Veröffentlicht in News und getaggt mit Dave Smith, Dustin Zahn, Roland TR-8s

Geschrieben von:
Redaktion