DJ Healer veröffentlicht neues Mixtape 'Lost Lovesongs'
© SoundCloud / planet uterus

DJ Healer veröffentlicht neues Mixtape 'Lost Lovesongs'

News 27. Dezember 2018

Planet Uterus, das wohlig-sichere Gefühl des Fötus: Ohne Sorgen, eingehüllt in Wärme und abgeschirmt von Realitäten der Außenwelt, die allerhöchstens in Form von rosig abgemildertem Licht und dumpfen Geräuschen nach innen dringen. So ungefähr fühlt sich Musik von DJ Healer an, dem neusten Projekt des unter anderem auch unter den Pseudonymen Traumprinz, DJ Metatron und Prince of Denmark in Erscheinung tretenden Künstlers, über den so gut wie nichts bekannt ist, außer eben seine herausragenden Arbeiten. Geburt und Spiritualität spielen also eine große Rolle im Oeuvre, das erste Album von DJ Healer erschien denn auch an Ostern 2018. Kurze Zeit später dann ein dreistündiger Mix, Dauerbrenner in unserer Redaktion und darum auch Teil unserer zehn liebsten Sets aus dem zu Ende gehenden Jahr.

Nun ist ein neuer Mix auf dem zugehörigen SoundCloud-Channel 'Planet Uterus' aufgetaucht, auch dieses Mal wieder ohne jegliche Vorankündigung und zu einem bedeutendem Datum: 24.12., Heiligabend, Christi Geburt. Die Zusammenstellung mit dem Titel 'Lost Lovesongs' geht insgesamt über 30 Minuten und enthält dabei sieben neue Tracks die Einflüsse aus Breakbeat, Ambient, House und Downtempo in sich einen. Ob damit auch ein passendes Album einhergeht, ist aktuell noch nicht bekannt. Wir sind dann mal wieder in unserem Safeplace Planet Uterus!

DJ Healer - Lost Lovesongs

1. Intro
2. Untitled
3. Lost
4. Drifter
5. Untitled
6. Found Time
7. Holding On To You

0 Kommentare zu "DJ Healer veröffentlicht neues Mixtape 'Lost Lovesongs'"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.