FOCUSRITE SCARLETT 2i2 angekündigt

FOCUSRITE SCARLETT 2i2 angekündigt

Archiv 16. September 2011

Die Scarlett-Reihe von Focusrite bekommt bald Zuwachs. Das 2i2 ist ein kompaktes USB Recording-Interface im edlen Aluminiumgehäuse.

Die zwei Klinke-/XLR-Kombibuchsen sind mit denselben hochwertigen Vorverstärkern (und 48V Phantomspeisung)bestückt, die schon in der Liquid Saffire 56 Verwendung finden. Über einen Schalter kann man den Input-Level natürlich auf Line-Niveau stellen. Um die Input-Level Drehregler herum befinden sich LED-Ringe, die von grün nach rot wchseln sobald das Signal übersteuert. Die Wandlung der eingespeisten Analogsignale erfolgt in 24bit/96kHz und man kann über die Direct-Monitoring Funktion auch gleich direkt und latenzfrei vorhören. Neben dem Kopfhörerausgang stehen schließlich noch zwei symmetrische Main-Out in Klinke-Ausführung zur Verfügung. Das Ganze ist komplett USB-Bus-powered.

Scarlett 2i2 soll ab Oktober erhältlich sein, der UVP beträgt 159 €. Für den Preis ist das unserer Meinung nach ein echtes Schnäppchen, denn klangtechnisch und qualitativ haben Focusrite Interfaces uns bisher eigentlich noch nie enttäuscht. Unser Testmodell ist bereits in Auftrag gegeben und ein Review wird dann demnächst hier im Blog zu finden sein.

FOCUSRITE SCARLETT 2i2 im Angebot des Musikhaus Thomann

Veröffentlicht in Archiv und getaggt mit focusrite 2i2 , focusrite scarlett , scarlett 2i2

Geschrieben von:
admin

0 Kommentare zu "FOCUSRITE SCARLETT 2i2 angekündigt"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.