Glitterbox startet Online-Petition für die Kreation eines Discokugel Emoji

Glitterbox startet Online-Petition für die Kreation eines Discokugel Emoji

News 27. Februar 2019

Es gibt viele wichtige Dinge, für die wir kämpfen müssen. Gleichberechtigung, Frieden, den Erhalt des Planeten und die Einführung eines Discokugel Emoji bei dem nächsten iOS- und Android-Update. WTF?

Die Partyreihe Glitterbox steht für Disco-Feeling auf der Insel Ibiza. Und was ist eines der optischen Markenzeichen für Disco? Richtig, die Discokugel! Aber die hat es nicht leicht, denn während Partyknaller, Konfetti-Bälle oder Ballons ein eigenes Emoji haben, ist es um die spiegelnde Glitzerkugel schlecht bestellt.

Das soll sich allerdings nun ändern, dank der Initiative von Glitterbox. Die haben nämlich auf der für Online-Petitionen bekannten Website change.org kurzerhand eine entsprechende Initiative gestartet. Ziel ist es, die "Emoji-Kommission" des Unicode-Konsortiums davon zu überzeugen, dass mit dem nächsten Update auf Android und iOS endlich auch die Discokugel ihren festen Platz als Emoji bekommt. Dafür wollen die Initiatoren insgesamt 2500 5000 Stimmen zusammen bekommen - ein Ziel, dass sie sehr wahrscheinlich erreichen werden.

Falls ihr euch nun dazu aufgerufen fühlt, etwas für die "gute Sache" zu tun, dann besucht doch einfach mal die Petition. Vielleicht haben wir ja bald ein Problem weniger auf der Welt.

0 Kommentare zu "Glitterbox startet Online-Petition für die Kreation eines Discokugel Emoji"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.