Größte Bass-Festival Deutschlands: Blacklist geht am Wochenende über die Bühne
© Blacklist

Größte Bass-Festival Deutschlands: Blacklist geht am Wochenende über die Bühne

News. 2. Oktober 2023 | 5,0 / 5,0

Geschrieben von:
Redaktion

Am 7. Oktober findet in Oberhausen die neueste Ausgabe des Blacklist Festivals statt. Dabei sind viele internationale Top-Artists aus Dubstep, Drum and Bass und Trap am Start.

Das Bootshaus in Köln ist mittlerweile eine Institution für eindrucksvolle elektronische Partynächte geworden. Vor allem aufgrund der vielen internationalen Bookings hat sich die Location weltweit einen Namen gemacht. Beim diesjährigen "Top-100-Clubs Ranking" von DJ MAG landete das Bootshaus auf Platz sechs und wurde damit vor dem Berghain (Platz 14) zum "besten Club Deutschlands" gekürt. Natürlich sollte so ein Ranking nicht überbewertet werden - der Name zieht allerdings.

Blacklist startete bereits 2015 als monatliche Eventreihe im Bootshaus Köln. Die Partys etablierten sich als Hafen für Anhänger:innen von Trap, Dubstep, Riddim, Bass House und Drum & Bass. Von dem Erfolg getragen wurde daraus 2019 ein eigenes Festival, das mit rund 7.000 Besucher:innen zu den größten Indoor-Festivals Deutschlands zählt.

Das eintägige Event wird am 7. Oktober in der Turbinenhalle in Oberhausen stattfinden. Die Musik- und Kulturstätte an der Mülheimerstraße kann dabei mit einem sehenswerten Line-Up aufwarten. Angekündigt sind Camo & Krooked, Koven, Eptic, Holy Goof, Marauda, Muzz, Hedex, Holy Goof und vielen mehr. Unterstützt wird das Line-Up von lokalen Künstler:innen wie Eskei83 (achtmaliger DJ Battle Gewinner) und Gourski. Gespielt wird dabei auf fünf Bühnen von 20 Uhr bis 7 Uhr morgens.

Tickets kosten in Phase 3 aktuell 75 Euro. Alle weiteren Informationen gibt es auf der offiziellen Seite des Blacklist Festivals.

Veröffentlicht in News und getaggt mit Blacklist Festival , Bootshaus , Drum and Bass , dubstep , Festivals

Deine
Meinung:
Größte Bass-Festival Deutschlands: Blacklist geht am Wochenende über die Bühne

Wie findest Du den Artikel?

ø: