John Talabot und Axel Boman starten neues Label  'The Night Land'

John Talabot und Axel Boman starten neues Label 'The Night Land'

News 26. September 2019

John Talabot und Axel Boman initiieren ein neues Label. Dabei soll es sich zunächst erst einmal um eine exklusive Plattform für Talaboman-Releases handeln.

Beide Künstler leiten bereits eigene Labels - Talabot ist Gründer von Hivern Discs und Boman Mitgründer von Studio Barnhus - und haben 2017 zusammen als Talaboman (eine Verknüpfung beider Nachnamen) mit 'The Night Land' ein vielbeachtetes Album auf R&S-Records herausgebracht. Nun wird also der Titel des Debütalbums in ein neues Imprint gewandelt und mit neuer Musik der beiden garniert.

Das neue auf Talabots Instagram-Kanal angekündigte Label dient dabei nämlich zunächst als Plattform für die ab sofort erhältliche EP 'Discodrums', mit den beiden Tracks 'Discodrums' und 'Flashforward'.

Axel Boman hat erst diesen Monat mit 'Le New Life' auf dem japanischen Label Mule Musiq veröffentlicht..

0 Kommentare zu "John Talabot und Axel Boman starten neues Label 'The Night Land'"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.