MFB-301 Pro: 40 Jahre alter analoger Drum-Klassiker neu aufgelegt
© MFB

MFB-301 Pro: 40 Jahre alter analoger Drum-Klassiker neu aufgelegt

News 8. April 2019

40 Jahre ist es her, als Manfred Fricke eine kleine, auf den ersten Blick unscheinbare Drum Machine entwickelte, die die damals übliche Palette an Beats erweiterte und gleichzeitig auch für einen unfassbar günstigen Preis erhältlich war. 

Der MFB-301 legte dank seines Erfolgs den Grundstein für die folgende Arbeit von Fricke, seither sind unter seiner Hand etliche weitere Synthesizer und Drum Machines produziert worden, allesamt durchdachte Konzepte die auf hochwertige Verarbeitung und sinnigen Workflows fußen. Auch der neueste Sprössling des Berliner Familienunternehmens Tanzbär 2 ist da keine Ausnahme und besticht durch eine geschickte Vermischung von analogen und digitalen Komponenten.

Jetzt legt MFB zum 40. Jubiläum den MFB-301 neu auf: Äußerlich an den Klassiker angelehnt, orientieren sich auch die inneren Werte des MFB-301 Pros am Original. Die analoge Klangerzeugung von damals wurde übernommen und durch neue Modifikationen ergänzt, insgesamt stehen acht Instrumente zur Verfügung, Bassdrum, Snare Drum, Clap, Tom, Bongo, Claves, Cymbal und Hihat. Die können in den Parametern Tonhöhe, Decay, Attack und Level noch angepasst werden, fünf verschiedene Swing-Modi sorgen für den nötigen Groove.

Patterns werden als Echtzeiteingabe oder schrittweise auf 16 Steps, 108 Pattern und 36 Songs einprogrammiert. Zusätzlich zur Steuerung über die Buttons des 301 Pros ist es auch möglich, via MIDI die Tanzmaus als Controller zu nutzen.

Da sich die Ausstattung des MFB-301 Pro auf das Nötigste beschränkt, ist der Preis mit nur 149 EUR ziemlich niedrig gehalten, sodass er damit auch schon in die Preisrange eines Korg Volca Drum fällt. Ab Ende April ist die Neuauflage des Klassikers erhältlich, allerdings auf eine geringe Stückzahl begrenzt.

Veröffentlicht in News und getaggt mit analog , Drum Machine , Manfred Fricke , MFB , MFB-301 , MFB-301 Pro , Tanzbär 2 , Tanzmaus

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "MFB-301 Pro: 40 Jahre alter analoger Drum-Klassiker neu aufgelegt"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.