MIXVIBES CROSS v2.3 – HID mit den CDJ's

MIXVIBES CROSS v2.3 – HID mit den CDJ's

Archiv 24. Januar 2013

Ist HID der Schlüssel zum Erfolg? Egal ob ja oder nein, es ist auf jeden Fall eine tolle und komfortable Möglichkeit, PC und Mediaplayer zu fusionieren.Diese Fusion ist nun auch bei MIXVIBES CROSS in der aktuellsten Version 2.3 möglich, und zwar mit allen USB-fähigen CDJ-Modellen von Pioneer (CDJ-2000, CDJ-2000Nexus, CDJ-900, CDJ-850, CDJ-400 und CDJ-350).

Eventuell gibt diese neue HID-Option der DJ-Software aus Frankreich ja einen kleinen Auftrieb, da sie hierzulande wirklich nicht gerade populär, sprich sehr verbreitet ist, und sich bisher nicht wirklich gegen die drei Top-Aspiranten Serato Scratch/Itch/DJ, Traktor und Virtual DJ durchsetzen konnte. Auch wir als Fach-Blog und -Händler kommen sehr wenig bis fast garnicht mit Mixvibes in Kontakt, was sicherlich nicht an unserer mangelnden Bereitschaft dazu liegt. Vielmehr muss man als Spezialist seine Manpower sinnvoll und effektiv einsetzen. Und da niemand von uns Mixvibes selbst im Einsatz hat und die Nachfrage eben kaum vorhanden ist, ist dieses Thema (bisher) eher selten zu Gast. Umso erfreulicher also, dass wir mal wieder etwas über Mixvibes berichten können. 🙂

 

 

 

0 Kommentare zu "MIXVIBES CROSS v2.3 – HID mit den CDJ's"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.