Modeselektor feiern 10 Jahre Monkeytown Records mit Party und Compilation
Foto: Birgit Kaulfuss

Modeselektor feiern 10 Jahre Monkeytown Records mit Party und Compilation

News 3. Mai 2019

10 Years of Monkeytown Records heißt die Compilation, die von den Gründern Modeslektor am 14. Juni veröffentlicht wird. Eine Geburtstagsparty gibt's natürlich auch - ihr dürft dreimal raten, wo die stattfinden wird!

Ja, die Zeit vergeht schnell. 2009 haben Gernot Bronsert und Sebastian Szary ihr Label Monkeytown Records gegründet. Anfangs nur mit dem Ziel, die eigenen Modeselektor-Stücke und Titel von Freunden darauf zu veröffentlichen. Wie das mit Plänen so ist, ist dann alles doch ganz anders gekommen. Jetzt sind zehn Jahre vergangen und aus Monkeytown Records ist ein international bekanntes Label geworden. Neben Modeselektor haben illustre Projekte wie Moderat (in Zusammenarbeit mit Apparat) und Künstler wie FJAAK, Siriusmo, Shed, Elan, Funkstörung, Mouse On Mars, Robot Koch und viele weitere dort veröffentlicht. Mit 50 Weapons existierte parallel dazu sogar noch ein Sublabel, das aber wie geplant nach 50 Releases eingestellt wurde.

Pünktlich zum Geburtstag präsentieren die Macher jetzt die Compilation 10 Years of Monkeytown. Darauf gibt es neue Musik von einigen der Künstler, die den Sound des Labels bestimmen. Außerdem kommt eine 12"-Platte, mit drei Tracks von Modeselektor, Shed und FJAAK. Die sind ebenfalls auf dem Doppel-Vinyl enthalten.

Tracklist:

01: Alex Banks "Ignition Sequence"
02: Dark Sky "TLA"
03: Robot Koch & Radarbird "Squares"
04: Redshape "Dirt Box"
05: Shed "Rigger"
06: FJAAK "Duz It"
07: Modeselektor "My Friend the 201"
08: Mouse on Mars "Krautzig feat. Drumno"
09: Gajek "Large-Scale/Small-Scale"
10: Siriusmo "Extra"
11: Catnapp & Otto von Schirach "Rattle Snake"
12: Anstam "ztlghtz"

Am 14. Juni wird der 10-jährige Geburtstag und die Veröffentlichung gefeiert. Wie ihr wahrscheinlich vermutet habt, steigt die Party im Berghain und der Panorama Bar. Da gibt es Catnapp (live), Dark Sky, Fadi Mohem, MDSLKTR back to back mit Skream! und einen seltenen Live-Auftritt von Siriusmo, sowie DJ-Sets von Anz, Dance System, Kasper Marott und nochmal MDSLKTR b2b mit Gajek.

10 Years of Monkeytown

Veröffentlicht in News und getaggt mit Apparat , Berghain , Berlin , FJAAK , jubiläum , Label , Moderat , Modeselektor , Panorama Bar , Shed , Siriusmo

Geschrieben von:
Redaktion

1 Kommentare zu "Modeselektor feiern 10 Jahre Monkeytown Records mit Party und Compilation"

djwayn 3. Mai 2019 • 21:13 Uhr

Cool

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.