NAMM 2022: Artiphon Orba 2 - Handheld-Synthesizer und Looper

NAMM 2022: Artiphon Orba 2 - Handheld-Synthesizer und Looper

namm.2. Juni 2022

Artiphon Orba 2 ist die neue Version des kleinen Handheld-Synthesizers. Unter anderem ist nun eine Sampling-Funktion eingebaut worden und der Looper wurde deutlich erweitert.

Kaum größer als ein Apfel ist der Orba 2 und doch steckt in der neuen Version des Handheld-Synthesizers eine ganze Menge an Funktionen. Letztes Jahr konnte sich Artiphon mit ihrem ersten Orba aus dem großen Meer der Kickstarter rausarbeiten und machte sich mit dem eigenen Konzept einen Namen. So ganz ausgereift war der Orba da allerdings noch nicht und es fehlte eine richtige Integration in den klassischen Workflow und die Funktionen waren zu begrenzt. Nichts desto trotz deutete der Synthesizer, Mini-Looper und MPE-Controller sein Potenzial an.

Mit dem Orba 2 macht man jetzt einen großen Schritt nach vorne, verbessert bestehende Funktionen und und fügt neues hinzu. Als erstes wäre da das Sampling zu nennen, denn ab jetzt kann man sowohl importerte Samples abspielen, aber auch eigene Aufnehmen. Diese werden über die Orba 2 App per Smartphone aufgenommen. Das klingt zunächst mal nach einem praktischen Feature, dass den Anwendungsbereich des Orba erweitert.

Der Rest ist im Kern gleich geblieben. Die Bewegungssteuerung ist nach wie vor das große Verkaufsargument des Orba 2. Durch schütteln, drehen, kippen etc. steuert ihr den internen Synthesizer oder aber auch MPE-fähige Klangerzeuger oder Software. Neun verschiedene Gesten erkennt der Orba und setzt diese in Klang um.

Für den Synthesizer und Looper stehen die vier Modi Lead, Chords, Bass und Drums zur Verfügung, mit denen ihr eure Loops erstellen könnt. Der wurde auch gleich mal enorm erweitert. Konnte man früher nur acht Takte loopen, auf 128 Takte und bis zu fünf Minuten. Es können also ausgefeilte Skizzen bis hin zu 'kompletten' Songs mit dem Orba 2 gemacht werden. Darüber hinaus, und das dürfte mit das wichtigste Feature sein, verfügt die neue Version über eine Quantisierungsfunktion. Diese wurde beim alten doch schmerzlich vermisst.

Der Artiphon Orba 2 ist ab sofort erhältlich und kostet 149 Euro. Sämtliche Informationen findet ihr hier.

Veröffentlicht in namm und getaggt mit Artiphon Orba 2, Handheld Synthesizer, Looper, Namm 2022, Sampler

Geschrieben von:
Redaktion