Neue Beta-Version für Serato DJ Pro und Serato DJ Lite
Serato DJ Pro

Neue Beta-Version für Serato DJ Pro und Serato DJ Lite

News 1. September 2020

Serato hat eine neue Beta-Version für Serato DJ Pro und Serato DJ Lite veröffentlicht. Besonders beim Streaming bringen die Versionen viel Neues.

Serato hat gestern neue Beta-Versionen für seine DJ Software zur Verfügung gestellt. Für Serato DJ Pro gibt es ab sofort die Version 2.4, für Serato DJ Lite die Version 1.4. Beide Beta-Versionen sind nach Anmeldung auf der Serato-Homepage verfügbar.

Die wichtigsten neuen Features im Überlick:

  • Beatport Link Streaming
  • Beatsource Link Streaming
  • Livestreaming
  • Laptop-Lautsprecher als Master Out verwenden
  • verbessertes MIDI-Mapping

Mit dem Beatport und Beatsource Streaming eröffnet sich ein riesiger neuer Musikkatalog. Allerdings haben die Streaming-Optionen bislang noch keine Offline-Funktion.

Passend zum Livestream-Trend wird die Livestreaming-Funktion verbessert: In der neuen Beta-Version lässt sich der Output von Serato als Input einer Streaming-Software festlegen. Diese Funktion kann man sich ebenfalls zunutze machen, um während des Livestreams über eine andere Software aufzunehmen.

Auch das MIDI-Mapping bekommt ein Upgrade: Die Steuerelemente des Controllers lassen sich nun mit mehr als einer Funktion belegen.

Als offizielle Versionen sind weiterhin Serato DJ Pro 2.3.8. und Serato DJ Lite 1.3.8. verfügbar.

Veröffentlicht in News und getaggt mit Beta , Serato DJ Lite , Serato DJ Pro

Geschrieben von:
Redaktion

0 Kommentare zu "Neue Beta-Version für Serato DJ Pro und Serato DJ Lite"

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.